Schalker Eurofighter wird Trainer beim TC Freisenbruch

Anzeige
Essen: Bergmannsbusch | Der TC Freisenbruch hat in der laufenden Saison schon für die ein oder andere Schlagzeile gesorgt. Meist jedoch abseits des Platzes. So hat sich der Verein in den letzten Monaten selbst neu erfunden und mit einigen verrückten und skurilen Aktionen auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt ist dem kleinen Verein aus dem Bergmannsbusch ein echter Sensationstransfer geglückt. Wie der Verein über die sozialen Medien heute bekannt gegeben hat übernimmt Ex-Schalke Profi Mike Möllensiep zur Saison 2016/17 das Traineramt beim Essener B-Ligisten. "Wir möchten den neuen Schwung auch mit auf den Platz nehmen und uns auch sportlich weiterentwickeln" gibt sich Peter Schäfer aus dem TC-Vorstand optimistisch, dass man mit dem namenhaften Neuzugang die nächsten Schritte machen kann. Man darf also gespannt sein, was da noch so passiert bei den Wölfen aus dem Busch! Ingo Elosge, der aktuell mit seiner Mannschaft noch um den Aufstieg in die Kreisliga A kämpft bleibt dem Verein erhalten und wird das Trainerteam rund um Mike Möllensiep unterstützen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.