Bundesweit einzigartiges Tischtennis-Turnier mit prominenten Paten

Anzeige
Die ehemaligen Weltklassesportler Elke Schall-Süß und Christian Süß haben die Schirmherrschaft für das "MitMenschen"-Turnier übernommen. (Foto: Christian Süß)
Essen: Sportzentrum Ruhr |

Bereits zum 7. Mal lädt dasSportzentrum Ruhr(Steeler Str. 261, 45138 Essen) zum bundesweit einzigartigen, inklusiven Tischtennis-Turnier „MitMenschen“ ein. Vom 9. - 11. Oktober 2015 begegnen sich Sportler mit und ohne Behinderung im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung am Tischtennis-Tisch und wetteifern in unterschiedlichen Wettbewerben und integrativen Konkurrenzen um Siege, Pokale, Sachpreise und Preisgelder.

Mit dem Turnier bietet die integrative Sportgemeinschaft DJK Franz Sales Haus e. V. insgesamt 16 Einzel- und Doppel-Wettbewerbe für jugendliche und erwachsene Vereinssportler an, die das „MitMenschen“-Turnier dazu nutzen können, um den Wettkampfrhythmus während der Herbstferien aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus findet sowohl eine bundesweit offene Einzelkonkurrenz für TT-Sportler mit mentaler Behinderung sowie die Finalspiele der BRSNW-Mannschafts-Landesmeisterschaft für Sportler mit mentalem Handicap statt.

Bundesweit einzigartigen Charakter haben die inklusiven Einzel- und Doppelkonkurrenzen, die stets für ein ganz besonderes Flair sorgen. Hierbei starten Sportler mit und ohne geistiger Behinderung in einer gemeinsamen Klasse bzw. bilden jeweils zugeloste Doppel, in denen mit großer Begeisterung Seite an Seite um Punkte, Sätze und Siege gewetteifert und Inklusion erlebt wird. Um die Chancengleichheit zu erhöhen, spielen Sportler ohne Handicap entweder mit einem kleineren Schläger oder mit der „schwachen“ Hand. Ein Turnier, bei dem der Spaß garantiert ist!

Spürbar anders gilt nicht nur für die gesamte Atmosphäre des „MitMenschen“, sondern auch für eine weitere, außergewöhnliche Turnier-Herausforderung: Beim Doppel-Mitternachtscup „Black- & Light“ heißt es „Licht aus, (Schwarzlicht-)Spot an“! Diese Doppel-Konkurrenz wird sowohl unter Weiß- als auch unter Schwarzlicht absolviert und ist sicherlich ein ganz besonderes Tischtennis-Erlebnis.

Die ehemaligen Tischtennis-Weltklasse-Sportler Elke Schall-Süß und Christian Süß sind vom einzigartigen Konzept des inklusiven „MitMenschen“-Turniers begeistert und unterstützen die Veranstaltung mit ihrer Schirmherrschaft! Bereits 2012 verschaffte sich Christian Süß einen persönlichen Eindruck vom begeisternden Miteinander des „MitMenschen“, welches in bester Erinnerung geblieben ist.

Die DJK Franz Sales Haus e. V.freut sich über Interessenten und Anmeldungen für die Konkurrenzen des „MitMenschen“-Turniers. Weitere Infos: www.sportzentrum-ruhr.de oder über Tobias Papies Tel 0201 . 27 69 954 oder per Mail an Tobias.Papies [at] franz-sales-haus.de
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
30.997
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 06.10.2015 | 18:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.