55. Frohnhauser Schützen- und Volksfest

Anzeige
amtierendes Königspaar Dominique I. (Meißner) & Vanessa I. (Meißner)
 
eine starke Truppe
 
Kirmes auf dem Frohnhauser Marktplatz
Essen: Frohnhauser Marktplatz | In der Zeit vom 19. bis 22. Juni 2015 feiert der Bürger-Schützen-Verein Essen-Frohnhausen von 1841 e.V. wieder sein traditionelles Schützen- und Volksfest auf dem Frohnhauser Marktplatz.
Dort wird bereits am Mittwoch & Donnerstag das extra große Festzelt und die Kirmes aufgebaut.
Das Spektakel beginnt dann am Freitag, den 19. Juni 2015 ab 19.00 mit der Frohnhauser Schlagerparty "Olé im Festzelt".
Live Musik, von und mit Ingo Eickelkamp sowie mit Joel Gutje, versprechen eine heiße Nacht.
Der Schützenrock bleibt noch im Schrank und es gibt kein offizielles Protokoll, denn an diesem Abend soll der Kontakt mit den Frohnhauser Bürgern im Vordergrund stehen.
Erfahrungsgemäß ist hier die Uniformierung bei manch einem eine Kontaktbarriere.

Am Samstag wird dann erstmals der Tradition Rechnung getragen. Nun kommen auch die Schützenröcke und die langen Ballkleider der Majestäten zum Einsatz. Auch hierzu sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Los geht’s um 17.00 Uhr mit dem Gottesdienst in der St. Apostel Kirche in der Mülheimerstraße.
Dort bitten die Schützen um Gottes Segen für das große Fest. Von der Kirche aus, geht es zunächst zum Ehrenmal im Gervinuspark, wo die Totenehrung stattfindet. Im Anschluss daran findet am Gänsereiterbrunnen, der Große Zapfenstreich statt. Diese ohnehin schon sehr emotionale Zeremonie wird sicher noch mehr als sonst für Gänsehaut sorgen, wenn die Musiker die " Serenade" & „zum Gebet“ spielen.
Danach geht es mit Pauken und Trompeten ins Festzelt wo der Abschiedsball des scheidenden Königspaares Dominique I. (Meißner) und Vanessa I. (Meißner) ansteht. Auch Vereinskaiser Thomas Mertinat verabschiedet sich von den Schützen und den Bürgern, denn auch seine Amtszeit endet am Montag, wenn die Vögel gefallen sind und ein neuer Hofstaat die Regentschaft antritt.

Unseren scheidenden Majestäten gilt unser großer Dank. Sie haben unseren Verein und die Schützentradition in den vergangenen beiden Jahren in hervorragender Weise repräsentiert.

Für die gute Unterhaltung sorgt auch hier, beste Live Musik und die Sängerin "Roberta".

Am Sonntag werden die Majestäten um 13:30 Uhr am Vereinslokal (Gastronomie St. Elisabeth Dollendorfstr. 51) abgeholt, um dann ab 14:30 Uhr die Gastvereine im Festzelt begrüßen zu dürfen.
16:04 Uhr (die ungewöhnliche Zeit hängt mit dem Bus zusammen, der noch abgewartet werden muss) beginnt dann eines der größten Highlights des gesamten Festes, der große Festumzug durch Frohnhausen. Zum Abschluss des Zuges findet die traditionelle Königsparade vor der Cosmas-und-Damian-Schule an der Berliner Straße statt. Von dort aus geht es wieder ins Festzelt wo dann bereits der Kaffeetisch für die Majestäten gedeckt ist. Ein solcher Umzug geht natürlich an die Substanz der Schützen und der Gäste, doch schlapp machen gilt nicht. Am abend wartet noch ein weiteres highlight auf die Bevölkerung.

"Willi Herren" wird die Stimmung wieder anheizen

.

Dann bleibt ja nur noch eine Frage zu klären. Wer wird das neue Königs- und Kaiserpaar von Frohnhausen? Dieser Frage widmen sich die Schützen ausgiebig am Montag. Schon ab 11.00 Uhr versuchen alle Schützenschwestern und –brüder eine der begehrten Trophäen zu ergattern. Gegen 14:00 Uhr findet eine Feuerpause mit traditionellem Erbsensuppe essen statt.
Wenn dann Krone, Reichsapfel, Zepter und die beiden Flügel ihren neuen Besitzer gefunden haben, beginnt dann das Kaiserschießen der Altmajestäten.
Anders als bei vielen Vereinen, ist der Kaisertitel bei uns in Frohnhausen ein Ehrentitel.
Dabei steigt erfahrungsgemäß die Spannung langsam und der Nachmittag steuert auf seinen Höhepunkt zu, dem Königsschießen. Die Anwärter hoffen natürlich wieder auf ein volles Festzelt und viele Anfeuerungsrufe aus der Bürgerschar. Voraussichtlich gegen 18.00 Uhr steht dann fest, wer die Frohnhauser Schützen in kommenden beiden Jahren regiert. Die inthroniastion wird gegen 20:00 uhr erfolgen.

Der BSV Frohnhausen fährt wieder einmal starke Geschütze auf, um der Bevölkerung und den geladenen Vereinen einiges zu bieten: größeres Zelt, größeres Programm und wie immer eine Kirmes.

(bitte beachten Sie, dass hierfür der Samstagmarkt am 20.06.2015 in die Clausthaler und die Göttinger Straße verlegt wird.)

Ganz besonders stolz ist der Verein darauf, der Bevölkerung wieder

freien Eintritt an allen Tagen im Festzelt

zu bieten.
Wir freuen uns auf, vier wundervolle tage (hoffentich auch bei bestem Wetter), im Bevölkerungsreichsten Stadtteil Essen´s.

Haben Sie fragen zum Schützenwesen oder zum Fest? Dann sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns Ihre frage an: Vorstand@bsv-frohnhausen.de oder bleiben Sie immer auf dem laufenden und folgen Sie uns auf facebook.


Desweiteren können bereits Karten für unser Oktoberfest am 10. Oktober 2015 bei unserem Vorstand für 6€ p.P. (7€ p.P. an der Abendkasse) erworben werden.

Vier tage live Musik im Festzelt und die Auftritte von:
Joel Gutje
Roberta
Willi Herren
versprechen Unterhaltung und jede Menge Spaß in unserem Stadtteil.

Programm

Freitag 19.06.2015

19:00 Uhr Schlagernacht bei „Olé im Festzelt“ mit Joel Gutje

Samstag 20.06.2015

17:00 Uhr Eröffnungsgottesdienst in der Apostelkirche
18:30 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal im Gervinuspark
19:00 Uhr Großer Zapfenstreich am Gänsereiterbrunnen
20:00 Uhr Abschiedsball des amtierenden Königpaares Dominique I. & Vanessa I.

Sonntag 21.06.2015

06:00 Uhr Wecken noch müder Schützen
13:30 Uhr Abholen der Majestäten am Vereinslokal
14:30 Uhr Empfang der Gastvereine im Festzelt
16:04 Uhr Großer Festumzug durch Frohnhausen
19:00 Uhr Bürgerball mit dem Stargast Willi Herren

Montag 22.06.2015

11:00 Uhr Trophäen- Kaiser & Königsschießen
14:00 Uhr Feuerpause mit traditionellem Erbsensuppe essen
20:00 Uhr Großer Krönungsball mit feierlicher Inthronisierung

Marschwege:


Samstag 20.06.2015
18:00 Uhr
ab Apostelkirche - Aufstellung Berliner Straße - Frohnhauser Straße - Gervinus Straße - toten ehrung am Ehrenmal ca 20Min. - Kugler Straße - Berliner Straße - großer Zapfenstreich am Gänsereiterbrunnen ca. 30 Min. - Berliner Straße - Mülheimer Straße bis zum Festplatz

großer Festumzug
Sonntag 21.06.2015
16:04 Uhr

Hildesheimer Straße - Mülheimer Straße - Sybel Straße - Frankfurter Straße - Frohnhauser Straße - Duisburger Straße - Kölner Straße - Bresslauer Straße - Aachener Straße - Berliner Straße Parade am Gänsereiterbrunnen - Mülheimer Straße bis zum Festplatz
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.