St. Martin im Essener Westen - die Bildergalerien

Anzeige

Sie hatten bislang noch keine Chance, einen Martinszug in Ihrer Nachbarschaft zu besuchen? Dann steht nun der Endspurt an. Nur noch zweimal in diesem Jahr gib‘s einen Umzug im Essener Westen:

Dieses Jahr findet am 14. November wieder der Martinszug vom Mehrgenerationenhaus St. Anna statt. Das Pferd mit St. Martin und die Kapelle haben zugesagt. Der Zug startet und endet auf dem Platz vor dem Mehrgenerationenhaus an der Sälzerstraße. Los geht es um 17 Uhr. Nach dem Zug gibt es auf dem Platz Brezeln, Waffeln, Würstchen und Kakao.

Am Freitag, 14. November, veranstaltet der Förderverein „Der kleine Augustin“ vom kath. Kinder- und Familienzentrum St. Augustinus den diesjährigen St. Martinsumzug. Ab 17 Uhr gibt es auf unserem Außengelände verschiedene Speisen und Getränke, und um 18 Uhr findet der Umzug durch das Mühlbachtal statt. Nach dem Zug gibt es eine Martinsgansverlosung und der Abend kann gemütlich - und hell erleuchtet mit Laternen - ausklingen.

Bildergalerien aus dem Essener Westen


Hier präsentieren wir Ihnen Bildergalerien der Martinsumzüge an der Markuskirche, in St. Mariä Himmelfahrt sowie in St. Clemens Maria Hofbauer und rund ums Mehrgenerationenhaus in Altendorf.

Alle Fotos: Michael Gohl / West Anzeiger
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.