Essen-Süd: Kunst am Moltkeplatz

1 Bild

Wie die Kunst zum Moltkeplatz kam

Katharina Wieczorek
Katharina Wieczorek | Essen-Süd | am 07.09.2017

Essen: Moltkeplatz | Am Samstag, den 9. September, lädt der Verein Kunst am Moltkeplatz e.V. (KaM) zu einer Podiumsdiskussion ein. In dem Gemeindesaal der Selbstständigen Evangelischen-Lutherischen Kirche (SELK) stellen die Vereinsmitglieder um 17 Uhr ihre neue Kunstbroschüre vor. Zum Anlass des Jubiläums des über zehn Jahre bestehenden Vereins Kunst am Moltkeplatz e.V. haben die Vereinsmitglieder eine Broschüre herausgebracht. Diese...

1 Bild

Skulpturenwiese am Moltkeplatz wieder pico-bello 1

Frank Hirsch
Frank Hirsch | Essen-Süd | am 23.03.2015

Viele fleißige Mitbürgerinnen und Mitbürger beteiligten sich am Samstag, dem 21. März 2015, an dem 10. pico-bello-SauberZauber der Stadt Essen. So auch im Moltkeviertel, genauer gesagt auf der bzw. rund um die sehenswerte Skulpturenwiese am Moltkeplatz. Gewappnet mit hölzerner Pickzange und den markanten großen roten Abfallbeuteln machten sich einige Mitglieder des dortigen Vereins „Kunst am Moltkeplatz" (KaM) ans...

Bündnis bittet Bürger um Mithilfe bei einem Stadtteilführer für Huttrop und das Südostviertel 1

Andreas Wiemers
Andreas Wiemers | Essen-Süd | am 10.10.2012

Dass Huttrop und das Südostviertel nicht nur lebenswerte, sondern auch für Besucher interessante Stadtteile sind, ist zwar dem Bündnis aus ansässigem SPD-Ortsverein, Bürgerverein Moltkeviertel, Storp 9, Verein Kunst am Moltkeplatz, Franz Sales Haus, der Bürgerinitiative Südostviertel sowie der Initiative Wir am Wasserturm bewusst, gleichzeitig sehen die Akteure aber auch Nachholbedarf um Besucher anzulocken und an den...

5 Bilder

Natur und Kunst im Einklang ... 3

Ursula Hickmann
Ursula Hickmann | Essen-Süd | am 19.06.2011

Essen: Kunst am Moltkeplatz | ... kunst am Moltkeplatz.

6 Bilder

Kunst am Moltkeplatz

Frank Blum
Frank Blum | Essen-Süd | am 20.03.2011

Essen: Kunst am Moltkeplatz | Der Verein Kunst am Moltkeplatz, kurz: KaM, wurde im Juni 2006 von Bürgerinnen und Bürgern des Moltkeviertels gegründet, um den Erhalt des Skulpturen-Ensembles auf dem Moltkeplatz langfristig zu sichern. Noch bis zum September 2011 wird zusätzlich dieses temporäre Kunstobjekt "Tube End" von Leunora Salihu dort zu sehen sein - im Rahmen des Projektes "Junge Kunst am Moltkeplatz".