Phung-Tien Phan kam als Kind nach Borbeck
Kunst und Natur werden am Moltkeplatz verbunden

8Bilder

Bei regnerischem Wetter fand am Moltkeplatz die Vernissage für das Werk "Bankett Gruppe 2, 2018" der Künstlerin Phung-Tien Phan statt.

Doch bei diesem Wetter zeigte sich die neue Skulptur der Reihe junge Kunst am Moltkeplatz vor einem farbenfrohen herbstlichen Ambiente.
Anwesend waren Dr. Volker Wagenitz (Vors. des Vereins KaM, Kunst am Moltkeplatz), Dr. Anna Fricke (Kuratorin für zeitgenössische Kunst, Museum Folkwang), die Künstlerin Phung-Tien Phan, MdB Dirk Heidenblut, Bürgermeister Franz-Josef Britz, Muchtar Al Ghusain, (Beigeordneter für Jugend, Bildung und Kultur) und Peter Gorschlüter (Folkwang Museum). Mehr auf www.kunst-am-moltkeplatz.de

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.