Phung-Tien Phan kam als Kind nach Borbeck
Kunst und Natur werden am Moltkeplatz verbunden

8Bilder

Bei regnerischem Wetter fand am Moltkeplatz die Vernissage für das Werk "Bankett Gruppe 2, 2018" der Künstlerin Phung-Tien Phan statt.

Doch bei diesem Wetter zeigte sich die neue Skulptur der Reihe junge Kunst am Moltkeplatz vor einem farbenfrohen herbstlichen Ambiente.
Anwesend waren Dr. Volker Wagenitz (Vors. des Vereins KaM, Kunst am Moltkeplatz), Dr. Anna Fricke (Kuratorin für zeitgenössische Kunst, Museum Folkwang), die Künstlerin Phung-Tien Phan, MdB Dirk Heidenblut, Bürgermeister Franz-Josef Britz, Muchtar Al Ghusain, (Beigeordneter für Jugend, Bildung und Kultur) und Peter Gorschlüter (Folkwang Museum). Mehr auf www.kunst-am-moltkeplatz.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen