Falsche Wasserwerker legten Älteres Ehepaar in Beckhausen rein.

Anzeige
Gelsenkirchen: Trickbetrug |

In der Rosenstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen ereignete sich am Donnerstagnachmittag 30. April 2015 ein Trickdiebstahl zum Nachteil eines älteren Ehepaares.

Der 86 jährige Ehemann hielt sich mit seiner 82 jährigen Ehefrau in ihrer Wohnung an der Rosenstraße auf, als es an der Tür schellte und sich als „Wasserwerker“ sich zutritt zu der Wohnung verschaffte, indem er mitteilte den Wasserdruck in der Wohnung überprüfen zu wollen.

Die Ehefrau wurde durch den Täter abgelenkt und eine weitere männliche Person betrat die Wohnung und machte sich im Bereich des Schlafzimmers zu schaffen.
Nachdem dieses bemerkt wurde, flüchteten die beiden Personen mit Beute in bislang unbekannter Höhe.

Ein Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 45 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kräftige Statur, mittellange dunkelbraune Haare, osteuropäischer Dialekt, dunkle Jacke.

Die zweite Person kann nicht näher beschrieben werden. Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, welche noch andauern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
31.010
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.05.2015 | 13:15  
31.010
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 03.05.2015 | 13:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.