Polizei stellt Täter nach versuchtem Einbruch in Waschhalle.

Anzeige
Gelsenkirchen: Polizeimeldung |
Gegen 03:20 Uhr in den heutigen Morgenstunde 19. August 2013 versuchten zwei Täter an der Steeler Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Rott hausen in eine Waschhalle der dortigen Star – Tankstelle einzubrechen.

Als die Täter allerdings die alarmierten Streifenwagen erblickten, brachen sie ihr Vorhaben ab und flüchteten über den Hinterhof in Richtung Schemannshof.

Während die Täter unbekannt flüchteten, stellten die Beamten einen 41- jährigen Rumänen auf dem Gelände eines Supermarktes.

Dieser wurde vorläufig festgenommen und in Gewahrsam gebracht.

Nach seiner heutigen Vernehmung gab er gegenüber dem ermittelten Beamten den Einbruch in die Waschhalle zu.

Er entschuldigte sich und fügte hinzu, dass er für sein Fahrzeug neue Reifen benötigt hätte.

Angaben zu seinen Mittätern machte er nicht.

Im Anschluss an seine Vernehmung wurde er nach Rücksprache mit der Justiz wieder entlassen.
19.08.2013
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.