Zwölfjährigem Junge das Handy geraubt.

Anzeige
Polizeiwache Horst. (Foto: @Heinz Kolb)
Gelsenkirchen: 12- jährigem das Handy geraubt |

Einem 12- jähriger Junge aus Gelsenkirchen wurde gegen 14:00 Uhr am Samstagnachmittag 18. Februar 2017 auf der Kampstraße/Hobackestraße im Gelsenkirchener Ortsteil das Handy geraubt.

Der 12-jährige Junge aus Gelsenkirchen hielt sich gegen 14 Uhr ohne Begleitung an der o. g. Örtlichkeit auf, als er durch einen ca. 20 Jahre alten Mann nach der Uhrzeit gefragt wurde.

Als der 12 – jährige daraufhin auf sein Handy schaute, entriss ihm der Mann das Handy und flüchtete.

Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen erfolglos.

Der Tatverdächtige wird durch den Jungen wie folgt beschrieben: ca. 20 Jahre, 170 - 180 cm groß, dunkle lockige Haare, bekleidet mit blauer Jacke und dunkler Jeans, vermutlich ausländischer Herkunft.

Hinweise an Telefon 0209-365-8112 oder die Kriminalwache unter 0209-365-8240.
1
Einem Mitglied gefällt das:
5 Kommentare
2.628
Jochen Czekalla aus Duisburg | 19.02.2017 | 13:37  
59.657
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.02.2017 | 14:41  
31.968
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 19.02.2017 | 14:45  
59.657
Hanni Borzel aus Arnsberg | 19.02.2017 | 15:44  
25
Steffi Berger aus Bochum | 23.02.2017 | 09:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.