Handyraub

Beiträge zum Thema Handyraub

Blaulicht

Streit auf Fußballplatz mit versuchtem Handyraub

Zwei Jugendliche sind am Freitag, 9. Juli 2021, von einem unbekannten Täter in der Feldmark geschlagen worden. Die beiden 16-jährigen Gelsenkirchener spielten in einer Gruppe um 16 Uhr auf einem Sportplatz an der Fürstinnenstraße Fußball. Hier gerieten sie mit einer weiteren Gruppe in Streit. Kurz darauf erschien ein bislang Unbeteiligter auf dem Sportgelände, schlug die beiden 16-Jährigen und versuchte einem von ihnen das Mobiltelefon zu entreißen. Ohne Beute flüchtete der Angreifer...

  • Marl
  • 12.07.21
Blaulicht
Ein Unbekannter hat an der Bushaltestelle Riegestraße an der Hervester Straße zwei Personen überfallen.

Überfall an Bushaltestelle in Marl
Unbekannter droht mit Messer und flüchtet mit geklautem Handy

Am frühen Dienstagmorgen, 22. Juni,  wurden gegen 2.15 Uhr zwei Personen an der  Bushaltestelle Riegestraße an der Hervester Straße in Marl überfallen.  In Höhe der Haltestelle sprach ein unbekannter Mann einen 23-jährigen Marler und eine 19-jährige Marlerin an, zog im weiteren Verlauf ein Küchenmesser mit einem grünen Griff aus der Jackeninnenseite und forderte das Handy des 23-Jährigen. Der Täter flüchtete mit dem Handy auf einem Fahrrad, als sich ein Linienbus der Haltestelle näherte. Die...

  • Marl
  • 22.06.21
Blaulicht
Drei Unbekannte rissen einem 42-Jährigen sein Handy aus der Hand und flüchteten, die Polizei sucht Zeugen.

Trio raubt Handy in Marxloh
Polizei sucht Zeugen

Drei Unbekannte haben am Sonntagabend, 4. April, um 22:15 Uhr, einem 42-Jährigen in Höhe eines Getränkemarktes auf der Dahlstraße das Handy aus der Hand gerissen und sind geflüchtet. Der Räuber lief mit dem Mobiltelefon in Richtung Wilfriedstraße; seine beiden Begleiter in Richtung Weseler Straße. Die Männer sollen 20 bis 35 Jahre alt, alle etwa 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 der Duisburger Polizei unter Tel. 0203/2800...

  • Duisburg
  • 06.04.21
Blaulicht

Tätersuche in Essen-Kray
Trio tritt auf 15-Jährigen ein - Handy geraubt

An der Hubertstraße / Hattingstraße in Essen-Kray haben gestern Abend (19. Januar, 21.20 Uhr) drei Unbekannte einen Jugendlichen (15) das Handy geraubt. Die Polizei Essen berichtet: Der 15-Jährige war mit zwei Bekannten vom Krayer Markt aus die Hubertstraße in Richtung A40 gelaufen, als ihm an der Einmündung Hattingstraße eine Gruppe von mehreren Jugendlichen auffiel. Drei Personen aus dieser Gruppe seien dann auf ihn zugekommen und hätten in arabischer Sprache auf ihn eingeredet. Als sie...

  • Essen-Steele
  • 20.01.21
  • 4
  • 1
Blaulicht
Die Polizei fahndet in Ratingen nach einem Handy-Räuber (Symbolfoto).

Dreister Diebstahl in Ratingen
Vier Apple-Handys aus Laden entwendet

Ein Unbekannter entwendete am Mittwochvormittag (2. Dezember 2020) aus einem Mobilfunkladen an der Oberstraße in Ratingen insgesamt vier hochwertige Handys. Er flüchtete unerkannt mit seiner Beute in Richtung Bahnstraße. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Das war geschehen:Gegen 11.10 Uhr beobachtete ein 46-jähriger Angestellter eines Mobilfunkgeschäftes an der Oberstraße einen Mann, der die ausgestellten Handys auffällig begutachtete. Noch bevor der Verkäufer den potentiellen...

  • Ratingen
  • 03.12.20
Blaulicht
Ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden.

Tatverdächtiger nach Raub in Recklinghausen festgenommen
Polizei sucht nach weiterem Täter

In Recklinghausen konnte ein Tatverdächtigter nach einem Raub festgenommen werden. Am Sonntag, 30. August sind gegen 18 Uhr auf dem Ossenbergweg drei Männer aneinandergeraten, wobei einem 28-jähriger Mann aus Recklinghausen das Handy gestohlen wurde. Außerdem wurde er leicht verletzt. Die beiden Täter liefen danach weg. Im Rahmen der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger festgenommen werden. Auch das gestohlene Handy wurde wieder gefunden und sichergestellt. Nach dem zweiten Tatverdächtigen wird...

  • Recklinghausen
  • 31.08.20
Blaulicht
Das Handy von einem schlafenden Mann wurde gestohlen.

Schlafender in Recklinghausen bestohlen
Unbekannter klaut Handy von eingenicktem Mann

Eine Zeugin sah am Samstag, 27. Juni, gegen 8.30 Uhr, wie ein leicht untersetzter Mann mit Glatze und gebräunter Haut einem Schlafenden das Handy aus der Hand genommen und gestohlen hat. Der 23-Jährige aus Herten saß alkoholisiert an der Haltestelle an der Herner Straße in Höhe Hausnummer 78 und war eingenickt. Diese Gelegenheit nutzte der Verdächtige und nahm das Handy. Er flüchtete mit seiner Beute. Der Tatverdächtige war dunkel bekleidet und hatte einen camouflage-farbenen Rucksack dabei....

  • Recklinghausen
  • 29.06.20
Blaulicht
Straßenraub in Gelsenkirchen - Ückendorf

Straßenraub in Gelsenkirchen Ückendorf
Radfahrer auf der Dessauerstraße in Ückendorf entriss einem 70- jährigen Senior das Handy

Ein 70-Jähriger wurde am Dienstag, 02. Juni, 2020 Opfer eines Straßenraubes auf einem Discounter-Parkplatz an der Dessauerstraße in Ückendorf. Der Gelsenkirchener stand dort gegen 11:30 Uhr an seinem Pkw und wollte telefonieren. Plötzlich näherte sich ein Radfahrer an. Der Unbekannte riss dem Senior das Handy aus der Hand und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Räuber kann nur vage beschrieben werden: Er ist 20 bis 25 Jahre alt, trug eine kurze Hose und einen Mundschutz. Der 70-Jährige blieb...

  • Gelsenkirchen
  • 02.06.20
Blaulicht
Die Polizei Essen sucht Zeugen!  Foto: Archiv

Bahnhof Essen-Steele Ost
13-Jähriger Handy weggerissen

Der Bahnhof Essen-Steele Ost wird immer mehr zu einem unsicheren Ort. Der neuste Vorfall: Handy-Raub am helllichten Tag. Die Polizei Essen berichtet: Einer 13-Jährigen wurde am gestrigen Montag, 4.Mai, in der Nähe des Bahnhofs Essen-Steele Ost von drei unbekannten Jugendlichen das Handy geraubt. Gegen 17 Uhr hielt ein Jugendlicher sie von hinten fest,während ein zweiter ihr das Handy aus der Hand riss. Zusammen mit einem dritten Unbekannten stiegen die Jugendlichen anschließend am Bahnhof...

  • Essen-Steele
  • 05.05.20
  • 2
Blaulicht

Waltrop: Polizei nimmt flüchtigen Räuber fest

Am Montag, 30. Dezember, gegen 22 Uhr kam es auf der Hochstraße zu einem Raubdelikt. Ein 32-jähriger Waltroper schlug einem 15-jährigen Waltroper zunächst ins Gesicht, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Anschließend raubte er dem Jugendlichen das Handy und flüchtete bis zur Bahnhofstraße. Im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen ergaben sich Hinweise auf den Täter. Der 32-jährige konnte kurz darauf in seiner Wohnung festgenommen werden. Das geraubte Handy stellten die Beamten sicher....

  • Waltrop
  • 02.01.20
Blaulicht

Recklinghausen
Handy gewaltsam entwendet

Am frühen Sonntagmorgen, 8. Dezember, ist ein 25-jähriger Recklinghäuser aus einer Gruppe von drei unbekannten Männern heraus angegriffen worden. Einer der drei Männer soll ihn geschlagen und anschließend das Handy gestohlen haben. Anschließend flüchteten alle drei in unbekannte Richtung. Personenbeschreibungen: Die erste Person hat eine Glatze, ist 30 bis 35 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß und hat eine sportliche Figur. Die zweite Person hat dunkle kurze Haare, ist circa 25 Jahre alt, hat...

  • Recklinghausen
  • 09.12.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zeugen nach Raub in Witten gesucht

Nach einem Raubdelikt am Samstagmorgen, 23. November, 6 Uhr, in Witten sucht die Polizei nach Zeugen. Ein 23-jähriger Dortmunder stand um 6 Uhr am Tor einer Tiefgarageneinfahrt an der Wiesenstraße (Nähe Casinostraße), als er plötzlich in die Seite getreten wurde. Der 23-Jährige fiel zu Boden. In dem Moment wurden aus seiner Gesäßtaschen sowohl Geldbörse als auch Mobiltelefon entwendet. Der 23-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Wittener Regionalkommissariat...

  • Witten
  • 25.11.19
Blaulicht
Polizei sucht Handy Diebe

Polizei Gelsenkirchen
Polizei sucht Renitente Handy - Diebe

Die Gelsenkirchener Polizei such nach einem räuberischen Diebstahl am Donnerstagmittag, 29. August, 2019 in einem Handy-Geschäft an der Bahnhofstraße in Gelsenkirchen drei Unbekannte Täter. Drei Unbekannte stahlen dort gegen 12.40 Uhr mehrere Vorführ-Geräte und rannten dann aus dem Geschäft. Ein Angestellter und zwei Zeugen nahmen die Verfolgung auf. Um die Verfolger abzuschütteln, schlug ein Dieb nach dem 22-jährigen Angestellten. Ein anderer warf ein gestohlenes Handy in Richtung der...

  • Gelsenkirchen
  • 30.08.19
Blaulicht

Recklinghausen: Geldbörse und Mobiltelefon entwendet

Am frühen Samstagmorgen, 24. August, wurde um 2 Uhr ein 22-Jähriger aus Gelsenkirchen auf dem Westerholter Weg von fünf bis sechs jungen Männern zunächst körperlich angegangen. Einer der unbekannten Täter riss den Gelsenkirchener am T-Shirt, bei Abwehrhandlungen gingen beide zu Boden. Aus dem Rest der Gruppe heraus wurden die Geldbörse und das Mobiltelefon des 22-Jährigen entwendet. Er verletzte sich leicht, eine medizinische Behandlung war nicht notwendig.

  • Recklinghausen
  • 28.08.19
Blaulicht

Handy und Bargeld erbeutet
Überfall auf 25-Jährigen auf der Cottenburgstraße

Zu einem Raubüberfall kam es am Dienstag, 12. Februar, gegen 23 Uhr auf der Cottenburgstraße in Castrop-Rauxel.  Laut Polizei, gibt ein 25-Jähriger aus Borna an, von drei Männern angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt worden zu sein. Als er dazu sein Handy aus seiner Hosentasche holte, habe es ihm einer der Männer aus der Hand gerissen. Ein anderer habe ihn dabei hinten festgehalten, worauf beide gestürzt seien. Außerdem sollen die Täter einen geringen Bargeldbetrag aus seiner Geldbörse...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.02.19
Blaulicht

Recklinghausen: Jugendliche überfallen Jugendlichen

Auf dem Weg zur Schule ist am Mittwoch, 23. Januar, gegen 14.15 Uhr, ein 16-Jähriger aus Recklinghausen von mehreren Jugendlichen bedroht und bestohlen worden. Nach ersten Ermittlungen haben zwei 16-Jährige, ein 15-Jähriger und zwei 13-Jährige aus Recklinghausen das spätere Opfer auf der Herner Straße verfolgt und dann in eine Ecke gedrängt. Dort sollen sie von dem 16-Jährigen das Handy und dessen Uhr gefordert haben, woraufhin der Schüler Beides herausrückte. Anschließend liefen die Täter weg,...

  • Recklinghausen
  • 24.01.19
Blaulicht

Recklinghausen: Mann reißt 15-Jähriger auf dem Grafenwall das Handy aus der Hand

Wie erst Dienstag Abend, 22. Januar,  bekannt wurde, befand sich eine 15-jährige Recklinghäuserin am Montag, 2. Januar, gegen 16 Uhr auf dem Grafenwall. Hier entriss ihr ein unbekannter Mann das Handy und flüchtete. Ein Zeuge lief dem Täter hinterher, konnte ihm das Handy abnehmen und der 15-Jährigen wieder übergeben. Der Täter, 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß, kurze, helle Haare, trug vermutlich eine Brille. Er flüchtete in unbekannte Richtung. Der Zeuge, der dem Täter hinterher lief...

  • Recklinghausen
  • 23.01.19
Blaulicht

Mann entreißt 16-Jährigem das Handy auf der Marler Straße

Montag, gegen 18.50 Uhr, sprachen ein unbekannter Mann einen 16-jährigen Dorstener auf der Marler Straße an und fragte ihn nach der Uhrzeit. Als der Dorstener sein Handy aus der Tasche zog, um die Uhrzeit abzulesen, riss ihm der Mann das Handy aus der Hand. Als der 16-Jährige sein Handy zurückforderte, stieß ihn der Mann zur Seite und flüchtete über das Schulgelände in Richtung der Straße Im Stadtsfeld. Der 16-Jährige beschreibt den Täter als etwa 43 Jahre alt und 1,85 Meter groß. Er hatte...

  • Marl
  • 18.12.18
Blaulicht

Recklinghausen: Junger Mann auf Springstraße überfallen

Ein 21-jähriger Mann aus Witten meldete sich in der Nacht auf Samstag, 17. November, bei der Polizei und gab an, vor etwa 20 Minuten überfallen worden zu sein. Nach seinen Angaben war er zu Fuß auf der Springstraße unterwegs. Gegen 3.50 Uhr seien zwei Männer aufgetaucht und hätten ihn - ohne ein Wort zu sagen - geschlagen. Wenig später stellte er fest, dass sein Handy weg war - vermutlich wurde es von den Tätern geraubt. Die Männer konnte er wie folgtbeschreiben: 1) etwa 20 Jahre alt, circa...

  • Recklinghausen
  • 19.11.18
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Handy-Diebstahl in Hochfeld - Polizei fahndet nach Täter mit markantem Profil

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, wurde am Dienstag, 23. Oktober, gegen 15.30 Uhr einem 38-jährigen Mann, während er die Rheinhauser Straße in Höhe der Pauluskirche überqueren wollte, von einem Unbekannten sein Handy der Marke Samsung (S8+) aus der rechten Hand gerissen. Anschließend sprang der Täter im Kirchenbereich der Pauluskirche über eine Mauer und rannte in Richtung der Paulusstraße davon. Der Flüchtige war circa 20 Jahre alt und circa 1,50 Meter bis 1,55 Meter groß. Er hatte lange,...

  • Duisburg
  • 24.10.18
Überregionales
Symbolbild

Telefon geraubt - Zeugen gesucht

Als sich eine Duisburgerin am Mittwoch, 25. Juli, mit einem vermeintlichen Käufer ihres Mobiltelefons traf, raubte dieser ihr das Handy. Eine 22-jährige Duisburgerin inserierte den Verkauf ihres Smartphones auf einer Internetplattform. Auf der Grenzstraße in Höhe der U-Bahn Haltestelle "Leipziger Straße" kam es am Mittwoch dann gegen 20.15 Uhr zu einem Treffen mit einem Mann, der ihr das Telefon abkaufen wollte. Er sah sich das Handy an, schubste die 22-Jährige und flüchtete anschließend mit...

  • Gelsenkirchen
  • 27.07.18
  • 1
Überregionales

Recklinghausen: Auseinandersetzung nach Handyraub

Am Dienstag, 24. April, kam es gegen 0.20 Uhr auf der Theodor-Körner-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 18- und 19-jährigen Recklinghäusern mit drei zunächst unbekannten Männern. Bei der Auseinandersetzung wurde der 19-Jährige niedergeschlagen, wobei ihm das Handy aus der Tasche fiel.  Einer der Täter ergriff dieses und die Drei flüchteten in Richtung Südpark. Gegen 2.20 Uhr meldete sich ein Verwandter des 19-Jährigen und teilte mit, dass er einen der Täter des Handyraubes auf...

  • Recklinghausen
  • 24.04.18
Überregionales
In einen Handyladen in Hagen wurde eingebrochen. Foto: Polizei Hagen

Einbruch in der Hagener Innenstadt! Die Polizei sucht Zeugen!

Kein guter Start in die Woche: Bereits am frühen Montagmorgen, 23. April, kam es in der Hagener Innenstadt zu einem Einbruch! Die Täter flüchteten; die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. Gegen 4.14 Uhr entdeckte ein Taxifahrer zwei Männer in einem Handygeschäft in der Mittelstraße. Aus dem Laden ertönte ein Alarmsignal, vermutlich von abgerissenen Mobiltelefonen. Die Glastür hatten die Einbrecher kurz zuvor offenbar mit einer Gehwegplatte eingeworfen. Der Taxifahrer sah noch, wie die...

  • Hagen
  • 23.04.18
Überregionales

Polizei: Handy geklaut und Delle im Auto

In zwei Fällen sucht die Polizei Wetter aktuell nach Zeugen. Es geht um einen Handy-Dieb und eine Unfallflucht auf dem Parkplatz des Stadtsaales. Unbekannter stiehlt Handy Am Montag, 5. März, gegen 14 Uhr sprach eine männliche Person auf der Lessingstraße einen 18-jährigen Wetteraner an. Sie verwickelte den Geschädigten geschickt in ein Gespräch und entriss ihm sein Handy, mit dem der Täter anschließend in Richtung Kirche davon lief. Täterbeschreibung: Etwa 25 Jahre alt, ca. 160 cm groß,...

  • Wetter (Ruhr)
  • 07.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.