Impressionen von der Voliere in Zürich (1)

Anzeige
Zürich (Schweiz): Voliere | Die Vogelpflegestation der Voliere Zürich ist die wichtigste Auffangstelle der Schweiz für erkrankte, verletzte oder aus dem Nest gestürzte Wildvögel. Sie ist – wie die Voliere Zürich selbst – an 365 Tagen im Jahr personell besetzt und nimmt täglich von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr gefiederte Notfallpatienten auf. Ausserhalb der Öffnungszeiten stehen zur Abgabe der Wildvögel zwei spezielle „Vogelbriefkästen“ zur Verfügung.
1
2
2
2
3
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
11.233
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 03.04.2018 | 15:09  
48.044
Günther Gramer aus Duisburg | 03.04.2018 | 20:35  
23.062
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 04.04.2018 | 08:45  
23.062
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 04.04.2018 | 08:48  
1.583
Werner Rhinow aus Bochum | 04.04.2018 | 11:59  
23.062
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 04.04.2018 | 12:10  
26.304
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 04.04.2018 | 18:14  
23.062
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 05.04.2018 | 09:04  
26.304
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 05.04.2018 | 09:32  
23.062
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 05.04.2018 | 09:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.