Horster Sozialdemokraten mit Auftakt des Straßenwahlkampf sehr zu frieden.

Anzeige
Gelsenkirchen: Bundestagswahl 2013 |
Pünktlich um 10:00 Uhr Startete der SPD – Ortsverein Horst – Nord am Mittwochmorgen im Fußläufigen teil der Essener Straße mit einem Info – Stand und Marktbesuch in den Bundestagswahlkampf 2013.

Der Kandidat Joachim Poß der Zeit 1980 für die Gelsenkirchener Sozialdemokraten im Deutschen Bundestag sitzt, wurde mit Hallo und Jochen wie geht’s von den Horster Bürgerinnen und Bürger Empfangen.

Ein kurzes Gespräch am Info – Stand mit den Genossinnen und Genossen des OV, und dann ging es Richtung Josef – Büscher – Platz, während sich die anderen Parteien vor dem dm markt an der Ecke Essener/Hippolytusstraße um ihren Standplatz Streiteden, setzen die Horster ihre Weg über den Wochenmarkt in Horst – Nord fort und erreichten viele Wählerinnen und Wähler.

Es war ein gelungener Wahlkampfauftakt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.