Zahlreiche Vorschläge für den CDU-Bürgerpreis 2016 sind bereits eingegangen!

Anzeige
Heinberg: Wir freuen uns über die Mitwirkung von Olaf Thon in der Jury

Wenn Ende April die Vorschlagsfrist für den CDU-Bürgerpreis endet, dann beginnt die Arbeit der Jury, die sich jetzt über einen prominenten Mitwirkenden freuen kann.
Wolfgang Heinberg, Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion: "Wir freuen uns sehr, dass sich in diesem Jahr Olaf Thon bereit erklärt hat in unserer CDU-Bürgerpreis-Jury mitzuwirken."
Olaf Thon, Fußballweltmeister 1990, mehrfacher DFB-Pokalsieger und Deutscher Meister, Schalke-Ikone und heute u.a. als ausgewiesener Experte in Sachen Fußball im Fernsehen tätig, wird sicher auch besonderen Augenmerk auf die Frage legen, ob der CDU-Bürgerpreisträger 2016 aus dem weiten Kontext des Sports in Gelsenkirchen kommen kann.
Wolfgang Heinberg: "Die bisherigen Vorschläge für den möglichen CDU-Bürgerpreisträger 2016 kommen aus den Bereichen Soziales, Kultur und Sport. Bei ganz vielen Vorschlägen aus allen Bereichen geht's immer auch um das Thema Integration. Es ist und bleibt spannend, welche weiteren Vorschläge uns noch bis zum 30.04. erreichen. Aber eines kann man schon heute feststellen: der CDU-Bürgerpreis, das Original zur Würdigung und Auszeichnung bürgerschaftlichen Engagements in Gelsenkirchen, hat auch in diesem Jahr wieder viele Menschen dazu bewegt, Vorschläge einzureichen, die dann von unserer Jury bewertet werden können.
Ich bin sehr gespannt, wer oder welche Initiative am Ende die Jury überzeugen wird."
In der CDU-Bürgerpreis-Jury wirken mit: Olaf Thon, CDU-Kreisvorsitzender Oliver Wittke, MdB, Bürgermeister Werner Wöll, Christina Totzeck, Sascha Kurth und der CDU-Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende der GE-KPV Wolfgang Heinberg.
Der CDU-Bürgerpreis wird verliehen vom CDU-Kreisverband Gelsenkirchen, der Kommunalpolitischen Vereinigung der CDU in Gelsenkirchen und der CDU-Ratsfraktion.
Die Auszeichnung und Ehrung des CDU-Bürgerpreisträgers wird in diesem Jahr am 26.08.16 im Rahmen des CDU-Sommerempfangs erfolgen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.