Linie 301: Arbeiten im Bereich zwischen Braukämperstraße und Horster Straße 352

Anzeige
Bauarbeiten Horster Straße in Beckhausen (Foto: Heinz Kolb)
Gelsenkirchen: Gleisarbeiten Linie 301 |

Die vorbereitenden Arbeiten beim Umbau der Horster Straße im Bereich zwischen Braukämperstraße und Horster Straße 352 in Fahrtrichtung Horst sind soweit abgeschlossen, dass nun mit den Straßen- und Gleisbauarbeiten begonnen werden kann.

Dabei kommt es zu Sperrungen und Behinderungen zwischen Braukämperstraße und Marktplatz. Durch die Vorbereitung des Untergrunds und den Gleis- und Straßenbau wird die Hof- und Garagenhofeinfahrt in diesen Bereichen beeinträchtigt.

Das heißt: Die Zufahrten der Häuser Horster Straße 344 und 336 werden in der Zeit von Mittwoch, 21. September 2016, 7 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag , 22. September 2016, 17 Uhr, und von Montag, 26. September 2016, 7 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 7. Oktober 2016, 17 Uhr, komplett gesperrt.

Bei verschiedenen Einfahrten werden teilweise provisorische Einfahrten hergestellt, allerdings können auch diese Einfahrten tagsüber (7-17 Uhr) nicht genutzt werden. Die Beeinträchtigungen bei diesen Einfahrten ergeben sich ebenfalls von Mittwoch, 21. September 2016, 7 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 22. September 2016, 17 Uhr, und von Montag, 26. September 2016, 7 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 7. Oktober 2016, 17 Uhr. Betroffen sind die Einfahrten Haus-Nr. 346 a-f, Garagenhof zwischen Haus-Nr. 324 und 328, Garagenhof Haus-Nr. 322, Braukämperhöfe 21-31.

Die Nutzer der Einfahrten werden gebeten, ihre Fahrzeuge zu diesen Zeiten außerhalb abzustellen. Während des Wochenendes vom 1. bis 3. Oktober 2016 sind alle Einfahrten frei und befahrbar. Wenn darüber hinaus Sperrungen der Einfahrt nötig werden, wird die Baufirma kurzfristig informieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.