Freie Plätze beim Ferienpass 2016

Anzeige
Bei einigen Angeboten des Gelsenkirchener Ferienpasses gibt es noch freie Plätze, zum Beispiel für das kostenlose Angebot „Kids an den Kochtopf“. Am Donnerstag, 28. Juli, werden die Kochlöffel geschwungen, der Teig geknetet und natürlich nachher auch alles probiert und gegessen.

Auch für die spannende Nordstern-Rallye „Rund um den Herkules“ am Freitag, 29. Juli, stehen noch Plätze zur Verfügung. Hier erleben die Kinder auf spielerische Weise eine aufregende Mischung aus Kultur, Natur und Geschichte an einem ganz besonderen Ort. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wer wissen möchte, wie das Wasser in den Wasserhahn kommt oder warum das Wasser so sauber ist, dass wir es trinken können, kann sich am Mittwoch, 27. Juli, als Wasserdetektiv für die Fahrt zum Wasserwerk Haltern anmelden. Die Kosten für jeden Teilnehmer betragen 5 Euro.

Um einen Tag an der Südsee zu verbringen, muss man nicht einen stundenlangen Flug buchen. Weniger als eine Stunde Fahrzeit vom Ruhrgebiet entfernt liegt, idyllisch gelegen vor den Toren der Römerstadt Xanten, die Nord- und die Südsee! Hier kommen die Wassersportler voll auf ihre Kosten. Wer keine Lust zum Baden hat, kann im Archäologischen Park Neues aus der alten Welt der Römer entdecken. Hier findet am Samstag, 23. Juli, ein vielfältiges Programm mit Schmieden, Legionären und anderen römischen Akteuren statt. Erwachsene zahlen für diese Fahrt 10 und Kinder 5 Euro. Eintrittsgelder sind nicht im Preis erhalten.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 169 9316 bei Heike Liebert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.