7. Fußball - Weltmeisterschaft der Frauen: Das Team von Silvia Neid gewann ihr erstes WM – Spiel gegen die Elfenbeinküste mit 10:0 (5:0).

Anzeige
Gelsenkirchen: 7. Fußball Weltmeisterschaft |

Vor 20.953 Zuschauer im Lansdowne - Stadion in Ottawa gewann das DFB – Team gegen den 67 der Weltranglisten die Elfenbeinküste die auch zum ersten Mal an einer WM – Endrunde teil nahm mit 10:0.

Celia Sasic vom 1. FFC Frankfurt erzielte in ihrem 105 Länderspiel drei Treffer, ebenso wie Anja Mittag die Zeit 2015 für Paris SG spielt und in ihrem 121 Länderspiel drei Treffer erzielte.

Die weiteren Treffer erzielten Simone Laudehr vom 1. FFC Frankfurt 71. Minute, Sara Däbritz von FC Bayern München 75, Melanie Behringer FC Bayern München in ihrem 105 Länderspiel und Alexandra Popp vom VfL Wolfsburg. Dies war ein Auftakt nach Maß.

1:0 Celia Sasic 1:0 – 03. Minute
2:0 Celia Sasic 2:0 – 14. Minute
3:0 Anja Mittag 3:0 – 29. Minute
4:0 Celia Sasic 4:0 – 31. Minute
5:0 Anja Mittag 5:0 – 35 Minute
6:0 Anja Mittag 6:0 – 64. Minute
7:0 Simone Laudehr – 71. Min.
8:0 Sara Däbritz –------ 75. Minute
9:0 Melanie Beringer- -79. Min.
10:0 Alexandra Popp – 86. Min.

Am Donnerstag 11. Juni trifft das DFB – Team auf Norwegen, die zuvor gegen Thailand welche auch zum ersten Mal an einem WM – Endrunden Turnier Teilnehmen mit 4:0 gewannen.

Tabelle:

1. Deutschland… 1-10:0--3
2. Norwegen…….1- .4:0--3
3. Thailand………1- 0:4-- 0
4. Elfenbeinküste-1-0:10- 0
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
28.672
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 08.06.2015 | 19:23  
3.673
Jürgen Weiß aus Neukirchen-Vluyn | 08.06.2015 | 20:17  
24.450
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 09.06.2015 | 01:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.