SV Horst – Emscher 08 gewann das letzte Heimspiel der Saison 2014/15

Anzeige
Gelsenkirchen: SV Horst- Emscher 08 |

Vor ca. 200 Zuschauer auf der Heimischen Sportanlage Auf dem Schollbruch gewann das Team von Trainer Kremicki sein letztes Heimspiel gegen SuS Langscheid/Enkhausen durch Tore von Daniel Schmitz 1:0, 2:0 in der 1 und 4. Spielminute, Tolga Cengelcik 3:1/5:1 in der 29 und 42. Minute, nach dem die Gäste durch Jan Rengshausen in der 23. Minute auf 3:1 verkürzten, war es Gero Krempicke der in der 33. Minute das 4:1 erzielte.

Den Schlusspunkt zum 5:2 erzielte Kastriot Veseli.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.