TV Westfalia 1884 Buer: Turnerinnen erfolgreich in der Bezirksliga

Anzeige
Am 13. Juni 2015 fand die Rückrunde der Bezirksliga in der Turnhalle der Rosa-Park-Gesamtschule in Herten statt. Insgesamt sechs Mannschaften aus Marl, Recklinghausen, Herten und Gelsenkirchen kämpften hier um die Qualifikation in die Münster-Liga 3. Die Turnerinnen der Leistungsriege des TV Westfalia Buer nahmen mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. „Wir haben ein gemeinsames Ziel und zwar die Qualifikation in die Münster-Liga 3“, so die Aussage der älteren Turnerinnen. Die Mädchen haben letztes Jahr im November nur knapp die Qualifikation verpasst, ließen die Köpfe nicht hängen und hatten hart trainiert. Das Ergebnis war beeindruckend – sie erreichten in einer starken Konkurrenz sowohl in der Hin- als auch in der Rückrunde der Bezirksliga den ersten Platz. Die Mannschaft bestehend aus Emma Brüggemann, Svenja Nerzak, Paulina Kahmann, Justýna Liebisch, Franziska Preuß und Lina Kramer hat in beiden Wettkämpfen glänzende Leistungen auf allen vier Geräten gezeigt und sich verdient für die Relegation qualifiziert. Zum ersten Mal stellten auch die Nachwuchsturnerinnen – Franca Präfke, Danai Gräwingholt, Franziska Rupieper, Nele Plenker, Neele Feder sowie Pauline Schröder und Chiara Beermann - ihr Können unter Beweis und konnten sich über einen sehr guten vierten Platz freuen. Die Trainerinnen sind sehr stolz auf beide Mannschaften und hoffen, dass sie gemeinsam noch viel erreichen. Jetzt heißt es „Daumen drücken“ für die Liga-Relegation!!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.