Aus dem Polizeibericht

Anzeige

Hoher Sachschaden

Rosenhügel. Personen wurden zwar nicht verletzt, jedoch ist der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall in Rosenhügel entstand, erheblich. Nach Angaben der Polizei war dort eine 52-jährige am frühen Freitagmorgen mit ihrem Pkw auf der Holthauser Straße unterwegs. Gegen 2.30 Uhr kam die Gelsenkirchenerin aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein am Straßenrand geparktes Auto. Aufgrund der Wucht des Zusamenpralls wurde dieser Wagen gegen ein drittes Fahrzeug geschoben. Somit ist der entstandene Sachschaden mit 11.000 Euro entsprechend erheblich.

Schmuckstücke entwendet

Rentfort. In den Tagesstunden des vergangenen Donnerstag, 6. Dezember, trieben unbekannte Einbrecher in Rentfort ihr Unwesen. Die Täter hebelten an der Straße "Meinenkamp" eine Terrassentür und gelangten so in eine Wohnung. Mit Schmuck als Beute ergriffen die ungebetenen Besucher die Flucht.

Täter flüchteten ohne Beute

Gladbeck. Offensichtlich erfolglos blieben die Einbrecher, die am vergangenen Donnerstag, 6. Dezember, in Gladbeck-Mitte am Werk waren. Die Unbekannten gelangten nach dem Aufhebeln der Terrassentür in eine Wohnung an der Mörikestraße. Nach Erkenntnissen der Polizei flüchteten die Täter am Ende aber ohne jede Beute.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.