Einbrecher machten reiche Beute in Gladbeck

Anzeige
Gladbeck: Einbruch |

Schultendorf. Reiche Beute machten offenbar unbekannte Einbrecher in Gladbeck in der Nacht vom 12. auf den 13. Februar (Montag auf Dienstag).

Die Unbekannten hatten sich ein Firmengebäude im Gewerbegebiet an der Stollenstraße als Ziel auserkoren. Zunächst brachen die Täter ein Zufahrtstor zu dem Firmengelände auf und schlugen auch eine Fensterscheibe ein, um in das Gebäude zu gelangen.

In dem Gebäude suchten die Einbrecher in allen Räumen nach Wertgegenständen. Die Liste der gestohlenen Gegenstände ist umfangreich. Elektrische Werkzeuge wie Schlagschrauber, Bohrmaschinen und Trennschleifer wurden ebenso gestohlen, wie auch ein Fernsehgerät, ein Laptop sowie ein Radiogerät.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.