Einbruch in Van-der-Valk-Hotel: Personal hält zwei Bottroper Täter fest

Anzeige
Das Hotel Van der Valk an der Bohmertstraße in Ellinghorst war in den frühen Morgenstunden des 22. Januar Ziel von Einbrechern. Die Täter konnte aber von Hotel-Mitarbeitern gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. (Foto: Van der Valk-Group)
Gladbeck: Van der Valk Hotel |

Ellinghorst. Wenig erfreulich für die Täter verlief am frühen Freitagmorgen (22. Januar) ein Einbruch in das Hotel van der Valk in Ellinghorst.

Nach Angaben der Polizei hebelten zunächst unbekannte Personen gegen 3 Uhr vom hinteren Hotel-Parkplatz aus eine Nottür auf und gelangten so in die Räume des Hotels an der Bohmertstraße. Dort begaben sich die Einbrecher in die unteren Kellerräume, wo sich auch verschiedene Veranstaltungsräume befinden.

In einem der Saalräume wurden die Täter von einem Hotel-Angestellten überrascht. Die Einbrecher suchten zwar das Weite, konnten aber nach wenigen Metern von einem zweiten Hotel-Mitarbeiter gestellt und festgehalten werden.

Die sofort alarmierte Polizei musste somit vor Ort nur noch die beiden Täter, einen 23- und einen 34-jährigen Bottroper, festnehmen. Die Männer wurde mit zur Wache genommen. Gefunden wurde auch der Pkw der beiden Bottroper. Das in dem Fahrzeug gefundene Einbruchswerkzeug wurde sichergestellt.

Ob die Täter auch für weitere Einbrüche verantwortlich sind, ist noch nicht geklärt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.