Mit Tangram macht Geometrie den Kollwitz-Schülern Spaß

Anzeige
GLA-Stiftungsgründer Hermann Löbbecke drückte zusammen mit den Käthe-Kollwitz-Schülern im Geome-trieunterricht noch einmal die Schulbank in Schultendorf.
Ein Quader? EIn Rechteck? Und was ist ein Zylinder, wenn nicht ein Hut? Den Grundschülern der Käthe-Kollwitz-Schule in Schultendorf werden geometrische Figuren dank einer Spende der GLA-Stiftung für Integration und Chancengleichheit bald keine Rätsel mehr aufgeben.


Denn die Stiftung um Gründer Hermann Löbbecke spendete zusätzliche Lehrmittel in Höhe von 650 Euro, die den rund 90 Mächen und Jungen, viele davon mit Migrationshintergrund, das Erlernen von geometrischen Grundbegriffe und -formen enorm erleichtern.

Geometrie mit Tangram


So beispielsweise mit dem Tangram, mit dem man verschiedene geometrische Figuren legen kann. Was die Kinder dann mit Feuereifer auch taten, unterstützt von Hermann Löbbecke, der ansonsten mit seiner Enkelin übt und die kleinen angehenden Mathematiker gerne berät.„Die visuelle Wahrnehmung und auch die Haptik wird durch diese Hilfsmittel, die uns hochwillkommen sind, sehr gut gefördert“, freut sich auch Vera Veit, Klassenlehrerin der vierten Klasse.


Spielerische Methode


Und auch Fachlehrerin Birge Godde ist überzeugt von der spielerischen Methode: „Wir können diese Lehrmittel in verschiedenen Bereichen des Mathematikunterricht einsetzen. Wenn man Kinder in diesem Bereich früh fördert - und dann auch noch mit Spaß - haben auch diejenigen, die im Bereich Geometrie Defizite aufweisen, ihre Lernerfolge.“

Gute Investition


Dass es den Kindern Freude macht, geometrische Figuren zu legen oder auch zu bauen, das ist in dem Klassenzimmer deutlich zu sehen und auch zu hören. Und das stellt auch Hermann Löbbecke zufrieden. „Das Anschaffen dieser Lehrmittel war sicherlich eine sehr gute Investition.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.