Das Ende des Profisports!

Anzeige
Markige Sprüche und manchmal seltsam anmutende Ideen gehören auch in Gladbeck zum politischen Alltagsgeschäft. Und besonders vor Wahlen lehnen sich die Politiker/innen ja ganz besonders gerne und weit aus dem Fenster heraus.

Einen "Volltreffer" gelandet hat dabei vor wenigen Tagen der CDU-Bundestagsabgeordnete und -kandidat Sven Volmering, denn er schlug bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung vor, die Gehälter von Spitzensportlern in Deutschland zu "deckeln".

Leidet der Mann an Realitätsverlust? Denn wenn - zum Beispiel im Profi-Fußball - die Ablösesummen und Bezüge der Kicker staatlich reglementiert werden, ist es um die "schönste Nebensache der Welt" - zumindest in Deutschland - geschehen. Innerhalb weniger Tage wären nahezu alle Profi-Fußballer aus Deutschland verschwunden, würden in den Top-Ligen der Nachbarländer ihrem Beruf nachgehen.

Der Hinweis von Sven Volmering, dass es in den USA bereits eine derartige Regelung gebe, ist auch nicht hilfreich. Aber vielleicht kann der CDU-Mann ja mal Kontakt mit einem gewissen Donald Trump aufnehmen...
1
Einem Mitglied gefällt das:
11 Kommentare
12.672
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 05.09.2017 | 13:39  
8
Tobias Lüdiger aus Gladbeck | 05.09.2017 | 18:04  
Uwe Rath aus Gladbeck | 05.09.2017 | 19:16  
8
Tobias Lüdiger aus Gladbeck | 05.09.2017 | 21:08  
Uwe Rath aus Gladbeck | 05.09.2017 | 21:20  
2.511
Robert Giebler aus Gladbeck | 05.09.2017 | 21:24  
12.672
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 06.09.2017 | 08:12  
8
Tobias Lüdiger aus Gladbeck | 06.09.2017 | 08:51  
12.672
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 06.09.2017 | 10:53  
8
Tobias Lüdiger aus Gladbeck | 06.09.2017 | 20:20  
12.672
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 06.09.2017 | 21:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.