Donald Trump

Beiträge zum Thema Donald Trump

Kultur
Kritisch.
6 Bilder

Über die Maßen ungewöhnlich: Florian Schröders Ausnahmezustand im Bühnenhaus
Spannend: Effektive Übertreibungen jenseits der Geschmacks-Grenze vor Weseler Lernverweigerern

Bis gestern mochte ich Florian Schröder nicht. Verstehen Sie mich nicht falsch: Ich fand ihn gut (weil er gut ist), aber ich konnte ihn nicht besonders gut leiden, den Menschen Schröder. Wahrscheinlich war's seine Art von Vortrag - er lag mir nicht. Wie gesagt - bis gestern. Dann dieser Auftritt im ausverkauften Bühnenhaus. Die Skepsis konnte meine  Vorfreude auf eine hochwertige Satire-Show nicht schmälern und ich wurde nicht enttäuscht. Aber es war nicht diese herrlich grenzwertige...

  • Wesel
  • 11.04.19
  •  2
Politik
Gerald Baars, ehemaliger Leiter des ARD-Studios in New York, referiert in der VHS Dorsten über Donald Trump und die amerikanische Politik nach den Zwischenwahlen.

Die amerikanische Politik nach den Zwischenwahlen
Trump ist noch keine "lahme Ente"

 Am Mittwoch, 10. April um 19 Uhr referiert der langjährige Leiter des ARD-Studios in New York, Gerald Baars, in der Volkshochschule Dorsten. Im November wurden in den USA alle 435 Sitze im Repräsentantenhaus und 35 der 100 Sitze im Senat neu vergeben. Den Demokraten gelang es, wieder eine Mehrheit im Repräsentantenhaus zu gewinnen. Damit ist der Spielraum des amerikanischen Präsidenten deutlich eingeengt. Ohne Zustimmung von Demokraten kann er keine Gesetze durchbringen. Viele der neu in...

  • Dorsten
  • 29.03.19
Politik
Augen auf Amerika.

"Walk of Fame "Mister Präsident
Killing Days : Augen auf Herr Trump

Donald Trumps Ehrung  auf dem "Walk of Fame "scheint nicht so der Börner zu sein. Hier wo 2600 Stars auf den Gehsteigen die Ehre erwiesen wird Kultstatus zu haben - scheint Trump eher unerwünscht. Die vor 60 Jahren durch die örtliche Handelskammer von Los Angeles gerufene Touristenaktion am Hollywood Boulevard hat ein Problem. Der Trump -Stern den Mister Präsident 2007 für seinen Erfolg als TV -Entertainer erhielt , fiel wieder einmal der Spitzhacke zum Opfer. Vorab wurde eine Mauer um den...

  • Bochum
  • 21.02.19
  •  17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das Buch wird mit rotem Lesezeichen ausgeliefert, welches sich herrlich passend zu einer roten Krawatte binden lässt.
4 Bilder

Bücherkompass-Rezension
Michael Wolffs Feuer und Zorn — im POTUS-Tempel ist die Hölle los

Feuer und Zorn von Michael Wolff ist ein Buch, das sich mit seiner Copy-Shop-Optik nicht gerade in die Pupille wirft. Das muss man ehrlich sagen. Das Cover zeigt erstens, dass wir dringend ein Zeichen für das Versal-ß benötigen („IM WEISSEN HAUS“ sieht nicht aus), und zweitens porträtiert es einen semiverstörenden präsident'schen Gesichtsausdruck, welcher anscheinend unter körperlichen Schmerzen das »ʃ«-Symbol vom Internationalen Phonetischen Alphabet zu erklären genötigt wurde. „Sch“!öne...

  • Wesel
  • 19.11.18
  •  5
  •  1
Politik
Yannick Lubisch (l.) begrüßt Paul Ziemiak vor der Werdener Abtei.
Foto: Henschke

„Ich würde nicht alles auf Trump schieben“

Die CDU Heidhausen-Fischlaken empfing den Vorsitzenden der Jungen Union Paul Ziemiak Der Dress-Code war nicht abgesprochen, überzeugte dennoch. Hellblau zierte sowohl die Hemden der beiden Bundestagsabgeordneten als auch des Vorsitzenden der CDU Heidhausen-Fischlaken. Yannick Lubisch hatte zum Abend mit Paul Ziemiak eingeladen. Der 32-jährige Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands zeigte sich gut gelaunt, höchst engagiert und kein bisschen wie einer von „denen da oben“. Die...

  • Essen-Werden
  • 24.07.18
Vereine + Ehrenamt
Fatih Çevikkollu: "Über die SPD macht man keine Witze. Das ist wie Kinderschubsen."

„Ach, du heilige Scheiße!“: 40 Jahre IKM mit buntem Festprogramm im voll besetzten Martinstift

40 Jahre Internationaler Kulturkreis Moers, das sind 40 Jahre gelebte Integration. Seit vier Jahrzehnten kommen verschiedene Kulturen beim IKM an der Kirschenallee zusammen. Um gemeinsam zu feiern, zu reden, das Multi-Kulti Leben zu verstärken, Brücken zu bauen. Grund genug, das große Jubiläum nun auch gebührend mit einem Festakt in einem bis auf den letzten Platz gefüllten Martinstift zu feiern. Nach bewegenden Grußworten von Bürgermeister Christoph Fleischhauer, Landrat Ansgar Müller und...

  • Moers
  • 04.07.18
LK-Gemeinschaft
Things to Come

Ausgerechnet Erdnussbutter!

Anfang Juli werde ich in einen Krieg einberufen. Ich werde tatsächlich eingezogen! Naja… »reingezogen« trifft es eher. Ich werde reingezogen, und zwar in einen Handelskrieg. Aber Butter bei die Fische: es geht um die Erdnussbutter. Diese gaumenwärmende Creme, diese liebliche Nährstoffpaste, die den Geschmackssinn umschmeichelt wie einst das Bernsteinzimmer die Augen, diese zähe Salbung für die königlich beglückte Zunge, sie wird bald teurer werden. Sie wird teurer, weil Donald Tiny Hands...

  • Wesel
  • 15.06.18
  •  1
  •  3
Politik

SIHK-Präsident Stoffels warnt vor Negativspirale im US-Handelskonflikt - USA zweitwichtigster Absatzmarkt in Südwestfalen

Mit Sorge blickt SIHK-Präsident Ralf Stoffels auf die von US-Präsident Trump verhängten Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte. „Die Unternehmen im Märkischen Südwestfalen sind mit einer Exportquote von durchschnittlich 50 Prozent auf offene Märkte angewiesen. Wir brauchen handelsliberale Partner und nicht egoistisch-protektionistische Gegner. Die Gefahr einer Negativspirale in diesem Handelskonflikt ist groß. Der freie Welthandel steht auf dem Prüfstand“, betont Stoffels. „Nicht zu...

  • Hagen
  • 09.03.18
Natur + Garten
Folgen des Klimawandels? In unseren Breitengraden scheint die Häufigkeit heftiger Stürme zuzunehmen.

Klima-Wochen in der VHS und im Eine-Welt-Zentrum

Das Eine-Welt-Zentrum und die Volkshochschule veranstalten gemeinsam die Klima-Wochen. Referenten setzen sich dabei in Vorträgen mit dem Klimawandel auseinander und zeigen sowohl Folgen als auch Lösungswege auf. Die Orkane Harvey und Maria richteten im vergangenen Jahr große Schäden im Süden der Vereinigten Staaten und auf Puerto Rico an. Monsunregen führten in Indien, Bangladesch und Nepal zu schweren Überflutungen mit Toten und großen Schäden. Lange Dürren und Wassermangel verursachten...

  • Herne
  • 07.03.18
  •  2
Kultur

Deutscher Autor widmet Präsident Trump ein Buch

Der deutsche Schriftsteller Christian Schwocher hat sein Buch "Kaiserfront-Extra: Winterkrieg in Finnland" dem 45sten US-Präsidenten Donald J. Trump gewidmet. Er tat dies, wie er selbst in einem Artikel schrieb, um der Hetzt gegen Trump entgegenzuwirken. In dem Buch (wie in der gesamten Kaiserfront-Serie) geht es um eine Alternativwelt, in welcher Deutschland den 1. Weltkrieg gewonnen hat und infolgedessen verläuft die Weltgeschichte völlig anders. Im Trump gewidmenten Band der Reihe passiert...

  • Breckerfeld
  • 06.03.18
Politik
"Die Kettwichte" präsentieren am 18. März zum letzten Mal ihr Programm "Bitte kaputt-, ansteckend und diebisch lachen".Foto: Veranstalter

"Trump-Show" mit den "Kettwichten"

Die “Kettwichte”, das Schülerkabarett-Ensemble des Theodor-Heuss-Gymnasiums, stehen für charmant-satirisches, politisches Kabarett mit bissig-satirischen Texten, Rollenstücken, Lyrik, Gesang, und vielem mehr. Jetzt laden sie im März zur großen "Trump-Show" ein. Egal, ob als Philosoph, Musikikone oder Politprofi – Donald J. Trump strahlt in jeder Rolle. Aber auch ein kritischer Blick auf die deutsche Politik muss sein: Was soll man eigentlich noch wählen? Und: Wie tickt die AfD wirklich? Wie...

  • Essen-Kettwig
  • 19.02.18
Politik
Gerald Baars im Central Park, New York. Foto: privat

VHS Gladbeck: Werden die USA uns fremd?

Wie konnte Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt werden? Wie geht es weiter in den deutsch-amerikanischen Beziehungen? Auf Einladung der Volkshochschule kommt am Montag, 5. März, der USA-Experte Gerald Baars nach Gladbeck. Der Grimme-Preisträger Gerald Baars war Korrespondent und Studioleiter der ARD in New York. Heute leitet er das WDR-Studio in Dortmund. Außerdem ist er Vorsitzender der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft NRW. In seinem Vortrag „Die USA – wird uns ein Freund...

  • Gladbeck
  • 02.02.18
  •  3
Kultur
Im Theater an der Ruhr stellten Regissieur Philipp Preuss (v. l.) und Dramaturg Helmut Schäfer das neue Stück vor
2 Bilder

„Ein Hauch von Trump“ im Theater an der Ruhr - „König Ubu # Am Königsweg“ gehen in einander über

Elfriede Jelineks neues Stück „Am Königsweg“ hält Einzug ins Theater an der Ruhr. Zugleich bezieht Regisseur Philipp Preuss in seiner Inszenierung „König Ubu“, Alfred Jarrys fast schon legendären Anschlag auf das klassische Theater, mit in den Jelinek-Text ein. Die Premiere von „König Ubu # Am Königsweg“ am Samstag, 18. November, 19.30 Uhr, kombiniert Historie mit der Neuzeit, lässt das 19. Jahrhundert auf die Gegenwart prallen. Jelineks Stück dominiert, ohne die Sequenzen und Stränge aus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.11.17
Politik
Bürgermeister Christoph Fleischhauer hatte zu einem öffentlichen Austausch über das Zusammenleben von Deutschen und Türken in Moers eingeladen

Moers: Lebhafte Diskussionen über deutsch-türkisches Zusammenleben

Kontrovers, aber fair verliefen die Diskussionen am Dienstagabend, 17. Oktober, im „Wohnzimmer“ der vhs Moers im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum. Bürgermeister Christoph Fleischhauer hatte zu einem öffentlichen Austausch über das Zusammenleben von Deutschen und Türken in Moers eingeladen. Bei der Diskussion wurde schnell klar, dass trotz Bemühungen auf den beiden „Seiten“ immer noch Vorbehalte und Unverständnis bestehen, die zum Teil einen Rückschritt im Zusammenleben bedeuten....

  • Moers
  • 19.10.17
  •  1
Kultur
Der Blick in das rechtsradikale Milieu löst Beklemmungen aus.

Das Schauspielhaus liefert mit "Volksverräter!!" eine beunruhigende Bestandsaufnahme der aktuellen politischen Situation in der Bundesrepublik

In einer der eindrücklichsten Szenen aus Hermann Schmidt-Rahmers Inszenierung „Volksverräter!!“, mit der das Schauspielhaus die neue Spielzeit drei Tage vor der Bundestagswahl eröffnete, demonstriert Raphaela Möst in der Rolle der Kathrine Stockmann, dass die Ideologie derer, die den Übergang vom Rechtspopulismus zum unverhohlenen Rechtsradikalismus mit neonazistischen Zügen längst überschritten haben, schon lange unter uns ist. Das Stück ist eine raffinierte Überschreibung von Henrik Ibsens...

  • Bochum
  • 27.09.17
Politik

Das Ende des Profisports!

Markige Sprüche und manchmal seltsam anmutende Ideen gehören auch in Gladbeck zum politischen Alltagsgeschäft. Und besonders vor Wahlen lehnen sich die Politiker/innen ja ganz besonders gerne und weit aus dem Fenster heraus. Einen "Volltreffer" gelandet hat dabei vor wenigen Tagen der CDU-Bundestagsabgeordnete und -kandidat Sven Volmering, denn er schlug bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung vor, die Gehälter von Spitzensportlern in Deutschland zu "deckeln". Leidet der Mann an...

  • Gladbeck
  • 05.09.17
  •  11
  •  1
Politik
Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und NRW-Minister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner (Zweiter von links), Hans-Peter Keitel (Ex-Präsident des Bundesverbandes
der Deutschen Industrie, links), Reinhold Schulte (Vorstandsvorsitzender der Signal Iduna Gruppe, Zweiter von rechts) und Thomas Kufen (rechts), Oberbürgermeister der Stadt Essen, beim politischen Forum in Essen. Foto: Ralf Rottmann/ Funke Foto Services

Merkels Ziel: "Vollbeschäftigung bis 2025"

Lang war die Schlange vor der Essener Philharmonie heute Abend. Der Grund: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel war zu Gast beim Politischen Forum Ruhr. Rund 1500 geladene Gäste waren der Einladung von Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Vorsitzender des Politischen Forums Ruhr und Verleger der FUNKE Mediengruppe, gefolgt, um die Bundeskanzlerin einmal "live" zu erleben. Ihr Auftritt: bekannt sachlich, aber gewürzt mit dem einen oder anderen feinen Scherz. Sie geriet nicht ins Plaudern, ließ sich...

  • Essen-Werden
  • 11.07.17
  •  9
  •  3
Politik

Demokratie ist kein Zuschauersport

Eigentlich sollte Bernie Sanders in Berlin ein Buch vorstellen. Doch der Ex-Präsidentschaftsbewerber nutzte die Gelegenheit vor allem zu einem Rundumschlag gegen Trump. Der linke US-Demokrat Bernie Sanders hält den möglichen Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen für einen "schrecklichen Fehler", der von der Mehrheit der Amerikaner jedoch nicht mitgetragen werde. "Was auch immer Präsident Donald Trump tut: Glauben Sie nicht, dass die Menschen in den Vereinigten Staaten dieser Krise...

  • Düsseldorf
  • 05.06.17
  •  1
Politik
Umschlag Westendverlag ISBN 978--3-86489-190-8
2 Bilder

Fällt König Donald vom Thron

Der Präsident ist zwar auf vier Jahre als König gewählt aber führen andere Kräfte die Geschäfte als eine permanente Regierung weiter? Steckt hinter der Frage eine Verschwörungstheorie oder führen die 17 Geheimdienste die Geschicke. Mathias Bröckers schlüpft in die Figur eines mittelalterlichen Hofnarren und erzählt die Begebenheiten der letzten Monate. In zwanzig Kapiteln beleuchtet er die Situation um und mit dem König. Allein eine Erzählung wäre nicht interessant ohne die Vergleiche aus...

  • Düsseldorf
  • 28.05.17
  •  2
Politik
Buchcover
2 Bilder

JFK – Staatsstreich im Amerika

Die am 1.3.2017 im Westendverlag erscheinende aktualisierte Neuausgabe ist sehr lesenswert. Wer nach der Wahl von Donald Trump den Staatsaufbau und die wirklichen Strukturen der USA erkennen will, kommt an dem Buch nicht vorbei. Bisher waren die Verbindungen über Generationen gewachsen und wurden entsprechend gepflegt. Ein Muss für geschichtlich interessierte Leser. JF Kennedy brach als erster Präsident zum ersten Male und überraschend aus dem bestehenden Machtapparat durch seine Politik...

  • Düsseldorf
  • 27.02.17
  •  5
Politik
Generalleutnant Wundrak übergibt dem Vortragenden, Wolfgang Stützer, das Gastgeschenk als Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Gocher Schüler verfolgen heiße Diskussion in der Kaserne

Einen Sicherheitspolitischen Vortrag wie er aktueller nicht hätte sein können, erlebten die über 400 Besucher des traditionellen Wintervortrages in der von-Seydlitz-Kaserne in Kalkar. Darunter über 70 Schüler des Berufskolleg Geldern und des Gocher Internats Collegium Augustinianum Gaesdonck. Als Referent war an diesem ersten Vortrag des Jahres der renommierte USA-Kenner, Diplom-Politologe Wolfgang Stützer, der Einladung des Kommandeurs Zentrum Luftoperationen, Generalleutnant Joachim...

  • Goch
  • 23.02.17
  •  1
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Polit-Comedy"

Eines muss man dem Mann lassen. Das hat er geschafft: Es interessieren sich jetzt auch wieder mehr jüngere Leute für Politik. (Nun ja, wohl eher für bittere "Polit-Comedy".) Denn wenn auch ganz bestimmt nicht als der Mann mit der schicksten Frisur, so aber wahrscheinlich als der US-Präsident mit der größten Internetpräsenz in seiner ersten Amtswoche wird Twitter-Fan Donald Trump in die Geschichte eingehen. Nicht nur Facebook ist voll von ihm. Trump-Videos, Trump-Zitate, Trump-Witze - die...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.17
Politik

Europa der nächste US Bundesstaat?

Heute, am 1. Februar 2017, erscheint das Buch „Die Abschaffung der Demokratie“ im Westendverlag. Der Autor Wolfgang Bittner legt ein aktuelles, leicht lesbares Buch vor. Bereits das Buchumschlagsbild verheißt seherische Fähigkeiten. Er nimmt dadurch das Thema seines letzten Buches „Die Eroberung Europas durch die USA“ auf. Wer sich auf Satire einstellt, erkennt, dass die Kurzgeschichten, geordnet in vier Hauptkapiteln, zeitlos sind. Sie nehmen die Politik der letzten Jahre...

  • Düsseldorf
  • 01.02.17
Politik
Ein Wolf im Schafspelz? In diesem Beitrag spielt ein Wolf im Wolfspelz die Hauptrolle. Immerhin: Da weiß man, woran man ist.

Kriminal geärgert: Belgien ist eine große Stadt!

Hans Dieter Hüsch hätte sicher nichts dagegen gehabt, dass ich unter diesen Stichworten ab sofort hier schreiben werde. Er ärgerte sich auch gerne "kriminal". „The Donald Trumple“. Nachtrag, 19. Februar und Vorwort: Trump regiert seit einem Monat Dass Trumps geistiges Leuchten nicht einem 1000 Watt Strahler entspricht, das wussten wir. Aber dass eine Martinslaterne ihn an Licht überstrahlt, na, da sind jetzt viele sehr erstaunt und schreien: Amtsenthebung! Ganz schnell....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.