Donald Trump

Beiträge zum Thema Donald Trump

LK-Gemeinschaft
Das Buch wird mit rotem Lesezeichen ausgeliefert, welches sich herrlich passend zu einer roten Krawatte binden lässt.
4 Bilder

Bücherkompass-Rezension
Michael Wolffs Feuer und Zorn — im POTUS-Tempel ist die Hölle los

Feuer und Zorn von Michael Wolff ist ein Buch, das sich mit seiner Copy-Shop-Optik nicht gerade in die Pupille wirft. Das muss man ehrlich sagen. Das Cover zeigt erstens, dass wir dringend ein Zeichen für das Versal-ß benötigen („IM WEISSEN HAUS“ sieht nicht aus), und zweitens porträtiert es einen semiverstörenden präsident'schen Gesichtsausdruck, welcher anscheinend unter körperlichen Schmerzen das »ʃ«-Symbol vom Internationalen Phonetischen Alphabet zu erklären genötigt wurde. „Sch“!öne...

  • Wesel
  • 19.11.18
  • 5
  • 1
Kultur
Im Theater an der Ruhr stellten Regissieur Philipp Preuss (v. l.) und Dramaturg Helmut Schäfer das neue Stück vor
2 Bilder

„Ein Hauch von Trump“ im Theater an der Ruhr - „König Ubu # Am Königsweg“ gehen in einander über

Elfriede Jelineks neues Stück „Am Königsweg“ hält Einzug ins Theater an der Ruhr. Zugleich bezieht Regisseur Philipp Preuss in seiner Inszenierung „König Ubu“, Alfred Jarrys fast schon legendären Anschlag auf das klassische Theater, mit in den Jelinek-Text ein. Die Premiere von „König Ubu # Am Königsweg“ am Samstag, 18. November, 19.30 Uhr, kombiniert Historie mit der Neuzeit, lässt das 19. Jahrhundert auf die Gegenwart prallen. Jelineks Stück dominiert, ohne die Sequenzen und Stränge aus König...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.11.17
Politik
Ein Wolf im Schafspelz? In diesem Beitrag spielt ein Wolf im Wolfspelz die Hauptrolle. Immerhin: Da weiß man, woran man ist.

Kriminal geärgert: Belgien ist eine große Stadt!

Hans Dieter Hüsch hätte sicher nichts dagegen gehabt, dass ich unter diesen Stichworten ab sofort hier schreiben werde. Er ärgerte sich auch gerne "kriminal". „The Donald Trumple“. Nachtrag, 19. Februar und Vorwort: Trump regiert seit einem Monat Dass Trumps geistiges Leuchten nicht einem 1000 Watt Strahler entspricht, das wussten wir. Aber dass eine Martinslaterne ihn an Licht überstrahlt, na, da sind jetzt viele sehr erstaunt und schreien: Amtsenthebung! Ganz schnell. Lustig! Sorgen brauchen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.17
Kultur

Kabarettist Urban Priol erfreute sein Publikum mit besonderem Blick

Mit einem Jahresrückblick der besonderen Art auf das abgelaufene Jahr 2016 erfreute Urban Priol sein Publikum in der Stadthalle. Der Bayer aus Aschaffenburg machte sich über alles her, was bei ihm im vergangenen Jahr zu Kopfschütteln, ungläubigem Staunen, Erheiterung und Entsetzen geführt hatte. Prior begann topaktuell: Den amtierenden Präsidenten der USA, Donald Trump bezeichnete er als „Scharfmacher und Spalter“. In Anspielung auf rassistische Äußerungen Trumps gab es den Satz: „ Jetzt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.01.17
Kultur
Metal-Queen Doro nahm sich viel Zeit für das Gespräch mit dem Eventkompass. Foto: Thorsten Seiffert
2 Bilder

"Er war der Coolste": Rockröhre Doro im Interview über Lemmy und Trump

Zur Veröffentlichung der Lemmy-Tribute-CD "Snaggletooth" hat Eventkompass-Reporter Thorsten Seiffert Metalqueen Doro zum Interview geladen und mit ihr über ihren guten Freund, ihre Band und den Ausgang der US-Wahl geplaudert. Eventkompass: Auf dem gerade erschienenen Lemmy-Tribute "Snaggletooth" bist du mit dem Duett "Love me forever" vertreten. Der Song ist ja bereits von 2003 (und die Motörheadversion von '91). Welche Erinnerungen hast du an den Aufnahmeprozess und wie kam es zu der...

  • 01.12.16
  • 11
Politik
Barack Obama, 44. Präsident der Vereinigten Staaten, während eines Kongresses im Jahr 2009.

Frage der Woche: War Barack Obama ein guter Präsident?

Am 4. November 2008 feierten nicht nur Anhänger der demokratischen Partei in den USA, sondern Menschen auf aller Welt den Wahlsieg von Barack Hussein Obama. Der erste schwarze US-Präsident der Geschichte war zu Beginn seiner Amtszeit Hoffnungsträger für Angehörige gesellschaftlicher Minderheiten sowie verbündete Staaten weltweit. Am 20. Januar kommenden Jahres endet nach acht Jahren die Amtszeit Obamas. Was ist sein Vermächtnis? Einer CNN-Umfrage zufolge waren die US-Amerikaner zu Beginn seiner...

  • 17.11.16
  • 36
  • 14
Politik
Am Dienstag, 8. November entscheidet sich, wer Barack Obama als 45. Präsident oder Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika nachfolgt.
3 Bilder

Frage der Woche: Trump oder Clinton - Wer sollte ins Weiße Haus einziehen?

Am 8. November entscheiden die USA darüber, wer fortan als Staatsoberhaupt über die Geschicke des Landes entscheiden wird. Zwar gibt es neben Donald Trump und Hillary Clinton mit Gary Johnson (Libertarian Party) und Jill Stein (Green Party) noch zwei weitere Kandidaten, allerdings ist aufgrund der Umfragewerte anzunehmen, dass sie Trump bzw. Clinton den Rang nicht mehr ablaufen werden. Sowohl Donald Trump als auch Hillary Clinton haben im Verlauf des Wahlkampfes Niederlagen verkraften müssen,...

  • 27.10.16
  • 26
  • 7
Ratgeber
Das Twitter Logo in Echoes.
3 Bilder

Warum Nutzer ihre Twitter Namen in (((Klammern))) setzen

(((Kai Diekmann))) tut es, (((Lars Wienand))) auch und mit ihnen viele andere. Sie setzen ihr Twitter-Handle in Klammern. Was dahinter steckt erklären wir gern. Diese Klammern standen bislang für eine virtuelle Umarmung, inzwischen haben jedoch Neo-Nazis und Antisemiten in den USA diese Symbolik entdeckt, um ihren Judenhass zu demonstrieren. Ein digitialer Judenstern sozusagen, dabei nehmen sie scheinbar jüdische Menschen ins Visier und markieren deren Namen mit Klammern, sogenannte Echos:...

  • Essen-Süd
  • 02.07.16
  • 23
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.