Piratenpartei: Parkplatz Goethestraße entlasten

Anzeige
Die Piraten in Gladbeck unterstützen den von Manfred Schlüter eingebrachten Vorschlag, den sogenannten „Goethe Parkplatz“ an der Ecke Goethestraße / Friedrichstraße, durch eine zweite Ausfahrt zu entlasten. Die dortige Verkehrssituation eskaliert gerade zu den Stoßzeiten deutlich und hat laut Beobachtern des naheliegenden Goethe Cafe, schon oft Blechschäden zur Folge gehabt. Aus diesem Grund unterstützen wir die Idee die ehemalige Ausfahrt des Parkplatzes hin zur Goethestraße wieder zu öffnen, um den Zu- und Ablauf der Fahrzeuge zu entspannen und für mehr Sicherheit der Nutzer des Platzes zu sorgen. Für bedauerlich erachten es die Piraten Gladbeck, dass sinnvolle Bürgerideen oft erst durch massive Öffentlichkeitsarbeit, durch den Verwaltungsvorstand der Stadt Gladbeck wahrgenommen werden.

Quelle: http://www.lokalkompass.de/gladbeck/politik/autos-...
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
12.687
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 26.11.2013 | 08:52  
292
Manfred Schlüter aus Gladbeck | 10.12.2013 | 12:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.