Gladbeck: Kinderbewegungsabzeichen für kleine Sportler

Anzeige
Auf der Sprossenwand nach oben: Auch etwas Mut war gefragt, um das begehrte Abzeichen zu erhalten. Foto: privat
Gladbeck: Familienzentrum St. Marien |

Mit viel Freude und Engagement konnten die Kinder des kath. Familienzentrums St. Marien in Gladbeck das Kibaz-Abzeichen erwerben. Die Abkürzung Kibaz steht für Kinderbewegungsabzeichen, das vom Kreissportbund Recklinghausen vergeben wird.

An drei aufeinanderfolgenden Tagen mussten die Kinder ihre Sportfähigkeiten unter fachlicher Aufsicht vor den Übungsleiterinnen und -leitern des Kreissportbundes Recklinghausen unter Beweis stellen.

Dazu gehörten vielfältige Bewegungen in den Bereichen: Laufen, Springen und Hüpfen, sowie den Mut zu zeigen, aus einer gewissen Höhe zu springen. Aber auch der Einsatz der Sinne beim Fühlen und Hören, die Augen-Hand-Koordination oder die Schulung des Gleichgewichtssinns waren gefragt. Darüber hinaus wurden auch Gedächtnisübungen angeboten.

Alle Kinder waren mit Spaß und Freude dabei und erhielten, nachdem sie alle Stationen absolviert hatten, die begehrte Auszeichnung in Form einer Urkunde. „Bewegung macht Spaß, Bewegung hält fit“, so heißt laut Einrichtungsleiter Michael Wichert das neue Motto der Kinder, das nach dem Sportereignis alle täglich mit Leben füllen.

(Mit Material des KFZSM)
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
57.520
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 16.05.2018 | 12:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.