Jiu Jitsu im TBF

Der größte Zusammenschluss von Jiu Jitsukas in NRW ist im Turnerbund Essen-Frintrop 1903 beheimatet. Abteilungsleiter ist der Präsident und Bundestrainer des DJJB - Deutscher Jiu Jitsu-Bund Dieter Lösgen.
Neben Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit bieten wir auch ein Sportangebot für Leute über 45 Jahren, die sportlich aktiv bleiben wollen. Vorkenntnisse sind hier nicht erforderlich.

1 Bild

Turnerbund Frintrop kehrt erfolgreich von Jiu Jitsu-DM zurück

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 03.05.2016

Drittbeste Mannschaft in der Gesamtwertung In Mülheim an der Ruhr fanden am Wochenende die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Jiu Jitsu statt. Der Turnerbund Frintrop war mit insgesamt 20 Aktiven, vom Kinder- bis zum Seniorenbereich, am Start. „Die Bilanz mit sechs Deutschen Meistertiteln und drei Silbermedaillen liest sich gut. Leider mussten wir krankheits- und verletzungsbedingt noch Ausfälle hinnehmen, sonst...

1 Bild

Weltmeisterschaften der UNJJ - United Nations of Ju Jitsu in Südafrika

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 30.09.2013

Für den Turnerbund Essen-Frintrop geht Thomas Böse an den Start Wie jedes Jahr stehen auch 2013 wieder die Meisterschaften der UNJJ an. Der Deutsche Jiu-Jitsu Bund (DJJB) freut sich auf die Teilnahme beim 22th UNJJ Congress vom 3. bis zum 7. Oktober 2013 im südafrikanischen Kempton Park Sport Center Gauteng/ Johannesburg. Die Frintroper Farben werden in diesem Jahr leider nur durch einen Athleten vertreten: Thomas...

Anzeige
Anzeige
33 Bilder

Turnerbund Frintrop auf großer Radtour

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 15.07.2013

Borbecks einzige Freizeitradgruppe im Münsterland unterwegs Im Juli eines jeden Jahres kribbelt es immer bei den Frauen und Männern der Radgruppe im Turnerbund Frintrop. Dann heißt es Räder putzen, Satteltaschen packen und ab aufs Rad. Auch in diesem Jahr war das Münsterland bei herrlichem Radfahrwetter wieder Ziel der zweitägigen Reise. Genau führte diese mit einem kleinen Schlenker über die Rotbachroute und Schermbeck nach...

1 Bild

25 Jahre Vereinszeitung im Turnerbund Essen-Frintrop

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 20.06.2013

Wieder einmal ist es vollbracht: Die neueste Vereinszeitung „turnschuh“ des Turnerbund Essen-Frintrop kann ab sofort online betrachtet werden. New York, Rio, Tokio und Klein-Kleckersdorf können uns jetzt lesen und unsere Grüße gehen in die weite Welt an unsere Freunde und ehemaligen Mitglieder, denen wir hiermit einen kleinen Gruß aus Frintrop schicken. Es ist übrigens eine ganz besondere Ausgabe unserer Vereinszeitung,...

5 Bilder

Turnerbund Frintrop blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 28.04.2013

Jahreshauptversammlung belegt gute Arbeit im VereinAm 26. April stand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TBF an, die wie immer im Vereinsheim in der Werkhausenstraße stattfand. Im Vordergrund des Abends standen wie immer die Ehrungen verdienter Mitglieder und erfolgreicher Athleten. Bei den Wahlen ergab sich auch eine Änderung in der Vorstandsspitze. Vorsitzender Rainer W. Seck konnte in seinem umfangreichen Bericht...

2 Bilder

Essen ehrte seine Sportmeister

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Nord | am 22.04.2013

AuchJiu Jitsukas vom Turnerbund Frintrop zahlreich vertreten Die erfolgreichsten Essener Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Jahres wurden am 17. April im Rathaus empfangen. Die Stadt ehrte sie für ihre Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene. Die Auszeichnung erfolgte für die Elite- und Leistungsklasse sowie für die Junioren-, Jugend- und Schülerklassen. Für hervorragende Verdienste in der Sportlerbetreuung,...

1 Bild

Tennis: Herren 50 vom Turnerbund Frintrop Hallenmeister

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 17.04.2013

Eine überaus erfolgreiche Winterhallensaison legten die Herren 50 im Tennis hin. Am Ende standen sie als Bezirksligameister fest. Sie waren nicht nur ein harter Brocken für die Konkurrenz, sondern entwickelten sich auch zum Angstgegner. Alle Spiele gegen die Mitkonkurrenten wurden gewonnen. So nahmen Peter Scholl, Wieland Jenkel und Manfred Gurski zurecht auch stellvertretend für ihre Mitstreiter Ralf Esser, Jürgen Taschner,...

2 Bilder

Der Gemischte Chor „Nova Cantica“ und Apollo präsentieren Chormusik von Josquin Desprez bis Francesco Satori

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 08.04.2013

In seinem diesjährigen großen Konzert am Sonntag, 21. April, 17,00 Uhr, in der St. Josef Kirche auf der Frintroper Höhe, bietet der Männerchor Apollo mit Gästen geistliche und weltliche Chorwerke aus den letzten fünf Jahrhunderten. Der Gemischte Chor „Nova Cantica“ und Apollo präsentieren Chormusik von Josquin Desprez bis Francesco Satori. Das Ensemble „Nova Cantica“ errang 1991 den Titel Meisterchor, der danach bei...

21 Bilder

Frintrop sah ein Weihnachtskonzert der Extraklasse

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 17.12.2012

"Es wird ein Konzert, das gleichwohl Klassisches und klassische Moderne zusammenbringt, denn in jedem Beitrag wird man den Glanz der Weihnachtszeit in der Frintroper St. Josef-Kirche wiederfinden." So versprach es der Bürger- und Verkehrsverein bei der Vorankündigung des großen Frintroper Weihnachtskonzertes unter seiner Schirmherrschaft. Wieder einmal hat es der Bürger- und Verkehrsverein Essen-Frintrop (BVV) geschafft,...

2 Bilder

Frintroper „SkyFlyer Cheerleader“ auf Höhenflug

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 03.12.2012

Im Januar fanden sie beim Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V. ein neues sportliches Zuhause, im August eröffneten sie die Weltmeisterschaften der United Nations of Ju Jitsu und am 8. Dezember nehmen sie nun selbst an ihrer ersten Meisterschaft teil. Die „SkyFlyer Cheerleader“ katapultieren sich einige Meter hoch und genießen den Höhenflug. Es geht nach Koblenz zur „Spirit Challenge 2012“ des Cheerleading & Cheerdance Verband...

1 Bild

Stiftungs- und Spendentag beim Turnerbund Frintrop

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 20.11.2012

Der Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V. lädt für kommenden Samstag zum ersten Stiftungs- und Spendentag ein. Der Erlös dieses Tages fließt in die dringend notwendigen Renovierungsmaßnahmen der Dusch- und Umkleideräume im Vereinsheim. Gleichzeitig ruft der TBF Läufer (5 oder 10 km), Walker (5 km) und Radfahrer (15 km) zur Teilnahme am Spaß-Spendenlauf auf. Die Startgebühr beträgt 5 € und fließt ebenfalls in die...

1 Bild

Stiftungs- und Spendentag beim Turnerbund Frintrop

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 20.11.2012

Der Turnerbund Essen-Frintrop 1903 e.V. lädt für kommenden Samstag zum ersten Stiftungs- und Spendentag ein. Der Erlös dieses Tages fließt in die dringend notwendigen Renovierungsmaßnahmen der Dusch- und Umkleideräume im Vereinsheim. Gleichzeitig ruft der TBF Läufer (5 oder 10 km), Walker (5 km) und Radfahrer (15 km) zur Teilnahme am Spaß-Spendenlauf auf. Die Startgebühr beträgt 5 € und fließt ebenfalls in die...

1 Bild

47. Frintroper Martinszug am 3. November sucht noch Helfer

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 18.09.2012

Er ist mit seiner fast 50jährigen Tradition einer der älteren Martinszüge der Region. Was seine Teilnehmerzahl betrifft, ist er aber sicherlich der größte Zug weit und breit. Am 3. November soll zum 47. Mal der Frintroper Martinszug durch die Straßen ziehen, begleitet von tausenden Kindern und Erwachsenen. Die tragischen Ereignisse der Loveparade in Duisburg 2010, aber auch des Schützenunglücks von Menden 2009 haben zu...

1 Bild

Neueste Ausgabe der Turnerbund Frintrop-Vereinszeitung ist online.

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 13.09.2012

Unsere vielen Redakteure im TBF haben es wieder einmal geschafft. 36 Seiten geballte Informationen und ganz viele Neuigkeiten sind im neuen Vereinsheft zu finden. Warum ist unsere Vereinszeitung golden? Na, unsere Jiu Jitsukas kehrten mit einer goldigen Bilanz von der WM der UNJJ – United Nations of Ju Jitsu zurück. Außerdem berichten wir im Heft über den 1. TBF-Stiftungstag am 24. November, an dem wir möglichst viel Geld...

3 Bilder

Ilse Grewe: Frintrops Gymnastik-Ikone wurde 75

Rainer W. Seck
Rainer W. Seck | Essen-Borbeck | am 07.06.2012

Kaum zu glauben, aber wahr: Ilse Grewe, Abteilungsleiterin der Frauenabteilung und Übungsleiterin der Wirbelsäulengymnastik im TBF - Turnerbund Frintrop, wurde am 3. Juni 75 Jahre alt. Und wenn man in solchen großen Sportgruppen den Taktstock schwingt, darf man sich nicht wundern, wenn die Turnstunde wenige Tage später zur Gratulationskur mutiert. So geschehen am vergangenen Mittwoch. Jede ihrer Frauen (und zwei Männer), die...