Makrofotografie und Nahaufnahmen

Für alle die, die gern genauer hinschauen und auch die kleinen Dinge lieben, sei es Insekten aller Art oder auch Blüten und andere Dinge, die ganz nah betrachtet, eine völlig andere Wirkung haben können.
Oft ist es so, daß man nicht immer genau weiß, welches Insekt man denn jetzt so nah fotografieren konnte. Es wäre schön, wenn wir dies hier gemeinsam erarbeiten! Auch Hilfestellungen zu den Einstellungen der Kamera, für die, die
noch in den Anfängen der Makrofotografie stecken, wären wünschenswert!
Also - habt Ihr Lust Eure tollen Makroaufnahmen zu zeigen und habt Freude daran, anderen vielleicht bei der Bestimmung von Insekten zu helfen? Dann würde ich mich sehr über Eure Beiträge freuen!

1 Bild

Coole Früchtchen 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | vor 11 Stunden, 37 Minuten

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Starkes Blümchen

Stefanie Vollenberg
Stefanie Vollenberg | Bottrop | vor 19 Stunden, 9 Minuten

1 Bild

Schmeißfliege 7

Gerd Sternberg
Gerd Sternberg | Bergkamen | vor 2 Tagen

9 Bilder

Auch deshalb sind Brennnesseln wichtig 5

Und wer einen ausreichend großen Garten besitzt sollte die Brennnessel auch mal über den Sommer stehen lassen. Zum Beispiel für den Kleinen Fuchs (Aglais urticae), auch „Nesselfalter“ genannt, er legt an der Unterseite der Brennnesselblätter bis zu 200 Eier. Nach wenigen Tagen schlüpfen die Raupen und diese fressen mit Vorliebe die frischausgetriebenen Blätter der Großen Brennnessel (Urtica dioica). Von der Raupe über...

9 Bilder

Mein Staudenbeet mit Leuchtblumen 7

Jutta Mergner
Jutta Mergner | Bochum | vor 4 Tagen

Mein Staudenbeet