Harley-Fahrer stürzte am Bransberg in Brünen/ Helikopter bringt Verletzten nach Duisburg

Anzeige

Die Polizei berichtet aktuell von einem Motorradunfall in Brünen. In der Pressemitteilungnheißt es: Am Samstag, 9. Juni,  kam es gegen 11:40 Uhr in Hamminkeln-Brünen zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten 54-jährigen Motorradfahrer aus Essen.

Zum Hergang wird beschrieben: Der Fahrer einer Harley-Davidson befuhr die Straße Bransberg in Richtung Brünen, kam in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und rutschte mit dem Krad in die linksseitige Böschung. Da polytraumatische Verletzungen diagnostiziert wurden, wurde der Mann mit einem Rettungshubschrauber einem Duisburger Krankenhaus zugeführt.

Lebensgefahr sei nicht auszuschließen, die polizeilichen Ermittlungen dauern an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.