71-Jähriger stirbt nach Unfall an der Bahnhofstraße in Mehrhoog

Anzeige
Am gestrigen Dienstag gegen 18.29 Uhr betrat laut Polizeibericht ein 71-jähriger Fußgänger aus Mehrhoog in Höhe der Vennstraße die Fahrbahn der Bahnhofstraße. Hierbei wurde er durch den PKW einer 74-jährigen Frau aus Hamminkeln erfasst, die die Bahnhofstraße in Richtung Hamminkeln befuhr.

Der 71-Jährige erlitt "schwerste Verletzungen, denen er am Unfallort erlag".
Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.