76jährige bei Unfall schwer verletzt

Anzeige
Hattingen: Schulstraße | Am Samstagabend gegen 19.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Frau an der Einmündung Schulstraße/Augustastraße. Ein 23-jähriger Autofahrer aus Bochum übersah beim Abbiegen eine 76jährige Hattingerin, die die Schulstraße an der Fußgängerampel überquerte. Die Dame wurde von dem Hyundai erfasst. Dabei erlitt sie einige Knochenbrüche und wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.