„Morpheus seine Arme“

Anzeige
Hattingen: Kirchplatz |

Ich weiß ja nicht, wie es Ihnen in diesen Tagen so ergeht, aber ich bin einfach nur schlapp. Kommen Sie mir jetzt nicht mit: „Jaja, die Frühjahrsmüdigkeit...!“

Wie soll unsereins denn müde werden? Zwar scheint die Sonne vom Himmel, dass es eine Wonne ist, doch geht unsereins nach draußen, um selbige zu genießen, führt das unweigerlich zu einem kurzen Spurt zurück, um sich eine Jacke zu krallen, so kalt wie der Wind bläst.
Das allerdings ist gut fürs Grillfeuer und da komme doch sicher nicht nur ich allein wieder auf gewisse Gedanken meinen letztlich beschriebenen „heißen Schwarm“ betreffend...
Nee, ich glaub‘, das Schlappsein kommt von etwas ganz anderem. Pollen, die Augen und Schleimhäute reizen und trüben? Mag sein.
Wissen Sie was? Ich leg‘ mich mal kurz aufs Ohr, um darüber nachdenken, verrät in Morpheus Armen kuschelnd GALLUS
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.