Herne: Nabu

1 Bild

Jetzt fliegen die Bienen wieder

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 03.04.2014

Herne: Haus der Natur | Ihr Honig wird geliebt, der Stachel von einigen Menschen gefürchtet. Die Honigbiene hat seit je her eine wichtige Rolle innerhalb des Ökosystems und ist für die Bestäubung einer Vielzahl von Pflanzen verantwortlich. Helmuth Kessen, Bienenspezialist und Imker aus Herne möchte Interessierten am Donnerstag, 10. April, ab 18 Uhr in den Räumen des NABU Herne im Haus der Natur an der Vinckestraße 91 die Welt der Bienen näher...

Nabu, Bienen, Honig, Haus der Natur, Immen, Helmuth Kessen
1 Bild

Amphibien unterwegs / Nabu lädt zur Krötenwanderung ein

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 11.03.2014

Jedes Jahr im Frühling wandern unzähligen Kröten zu ihrem Geburtsort zurück, um dort selbst für Nachwuchs zu sorgen. Dabei ist der Straßenverkehr heute die größte Gefahr für die Amphibien aus der Familie der Froschlurche. Unzählige Tiere werden jedes Jahr überfahren. Naturschutzorganisationen wie der NABU-Herne errichten Zäune, wie beispielsweise an einem rund 500 Meter langen Teilabschnitt entlang der Gerther Straße. An...

Tiere, Nabu, Kröten, Amphibien, Molche, Forsthaus Gysenberg
2 Bilder

Kröten wandern wieder / Naturschützer bauen Amphibienzaun

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 25.02.2014

In diesen Tagen beginnen Kröten, Molche und andere Amphibien wieder zu ihren Brutgewässern zu wandern. Durch das milde Wetter sogar früher als gewöhnlich. Viele von ihnen werden dabei Opfer des Straßenverkehrs. Um das zu verhindern waren am Wochenende wieder Mitglieder des Naturschutzbundes (Nabu) unterwegs. Die Herner Nabu-Gruppe errichtete am Samstag mit Hilfe seiner Mitglieder und anderer engagierter Herner Bürgern an...

Naturschutz, Nabu, Naturschutzbund, Kröten, Amphibien, Molche
5 Bilder

Gefiederte werden gezählt und beobachtet

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 30.12.2013

Herne: Haus der Natur | Ein großer Erfolg ist seit Jahren die „Stunde der Wintervögel“ des Naturschutzbundes (NABU). Vom 3. bis 6. Januar werden wieder in ganz Deutschland Vögel gezählt. Wer das gerne unter fachkundiger Anleitung oder mit Gleichgesinnten machen möchte, hat dazu am Sonntag (5. Januar) von 8 bis 12 Uhr Gelegenheit. „Hier im Haus der Natur an der Vinckestraße 91 gibt es beste Beobachtungsmöglichkeiten, schön im Trockenen auf drei...

Nabu, Biologische Station, Haus der Natur, Stunde der Wintervögel, Naturschutzbund Deutschland, NABU Herne
2 Bilder

Auch in Herne lacht der Grünspecht gerne 1

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 22.10.2013

Herne: Nabu | „Bei uns lacht er auch“, schmunzelt Norbert Kilimann auf die Frage, ob der Grünspecht, der „Vogel des Jahres 2014“, auch ein Herner sei. Mit ein wenig Glück könne man ihn an vielen Stellen unserer Stadt beim Suchen nach Ameisen beobachten, ergänzt der 1. Vorsitzende des Herner NABU. Denn bei Ameisen kann der große grüne Specht nicht widerstehen. Ein Grund, warum man ihn meist auf dem Boden sieht, ein von anderen...

Tiere, Vögel, Nabu, Grünspecht, Vogel des Jahres 2014, Naturschutzbund Deutschland
2 Bilder

Vögel, Fledermäuse und noch viel mehr

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 24.09.2013

Herne: Haus der Natur | Gebannt richten sich die Blicke zum Himmel, wenn Karl-Heinz Peschen seine Vögel fliegen lässt. Die Vorführungen des Falkners sind jedes Mal Höhepunkte der Umweltfeste am Haus der Natur an der Vinckestraße 91. Aber es wird noch viel mehr geboten. Am Sonntag (29. September) von 11 bis 17 Uhr laden die Biologische Station und die örtlichen Natur- und Umweltschutzverbände wieder ein, um ihre Arbeit zu präsentieren und zu...

Tiere, Vögel, Nabu, ADFC, Bund, Imker, Biologische Station, Fledermäuse, Stadtgrün, Umwelttag, HAUS DER NATUR HERNE, Bienn
3 Bilder

Vögel füttern und dabei die verschiedenen Arten kennen lernen 3

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 12.01.2013

Gleich ein ganzer Schwarm von Schwanzmeisen klammert sich an den Futterspender, spitze Schnäbel hämmern Erdnuss-Stückchen aus dem Gerät, fliegen dann in alle Richtungen davon, als ein Buntspechtweibchen sich an der gleichen Speise laben möchte. Wer eine Vogelfutterstelle am Haus hat, braucht über Langeweile nicht zu klagen. Zu beobachten gibt es den ganzen Tag über etwas. „Dies ist ein idealer Ort, die heimische...

Tiere, Vögel, Herne, Nabu, Naturschutzbund, Winterfütterung, Haus der Natur, Norbert Kilimann, Peter Berthold
7 Bilder

Was fliegt denn da? NABU Herne lädt zur "Stunde der Wintervögel" ein 1

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 28.12.2012

Ein großer Erfolg ist seit Jahren die „Stunde der Wintervögel“ des Naturschutzbundes (NABU). Vom 4. bis 6. Januar werden wieder in ganz Deutschland Gartenvögel gezählt. Wer das gerne unter fachkundiger Anleitung machen möchte, hat dazu am Samstag (5. Januar) von 9 bis 12 Uhr Gelegenheit. „Hier im Haus der Natur gibt es beste Beobachtungsmöglichkeiten, schön im Warmen auf drei Etagen“, lädt NABU-Vorsitzender Norbert ...

Vögel, Nabu, beobachten, Wintervögel, Birds, HAUS DER NATUR HERNE
2 Bilder

Eulen fliegen beim Familien-Umweltfest 1

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 14.09.2012

Spiel, Spaß und viele Informationen rund um die Natur gibt es am Sonntag, 23. September, 11 bis 17 Uhr, wieder beim Familien-Umwelt-Fest am Haus der Natur, Vinckestraße 91. „Eulen, die heimlichen Flieger der Nacht“, werden diesmal die Besucher begeistern“, verspricht Norbert Kilimann, 1. Vorsitzender des Naturschutzbundes (NABU), der das Fest gemeinsam mit den anderen dort beheimateten Verbänden veranstaltet. Schon im...

Herne, Nabu, ADFC, Naturschutzbund, Bund, Haus der Natur, Pilzfreunde Herne
2 Bilder

Naturschutzbund lädt Samstag und Sonntag zur „Stunde der Wintervögel“ ins Haus der Natur ein

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 03.01.2012

85.000 Menschen nahmen im letzten Jahr an der „Stunde der Wintervögel“ teil. Die größte naturkundliche Mitmach-Aktion Deutschlands geht in die zweite Runde. Vom 6. bis 8. Januar kann jeder daran teilnehmen. Wer das gerne im Kreise anderer Naturfreunde machen möchte oder Hilfestellung sucht, kann am Samstag und Sonntag, jeweils von 9 bis 12 Uhr, am Haus der Natur (Vinckestraße 91) vorbeikommen. „Von drei Etagen aus haben...

Natur, Tiere, Vögel, Nabu, Naturschutzbund, Wintergäste, Norbert Kilimann, Preise zu gewinnen
1 Bild

Eulen, Falken und ein Minister - Großes Umweltfest am Herner Haus der Natur

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 22.09.2011

Kein Jahr ohne das Familien-Umweltfest am Haus der Natur. Am kommenden Sonntag (25. September) ist es wieder soweit; und diesmal wird es noch größer und schöner als sonst. Es gilt, einen Doppelgeburtstag zu feiern: Die Biologische Station Östliches Ruhrgebiet wird 20 und der Herner Stadtverband des Naturschutzbundes (NABU) sogar 25 Jahre alt. Mehr als zwanzig Vereine, Gruppierungen und Institutionen bieten von 11 bis 17 Uhr...

Natur, Kinder, Nabu, Bund, Spiele, Greifvögel, Apfelsaft, Falkner, glücksrad, Biologische Station Östl. Ruhrgebiet

Vögel sind gute Eltern

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 23.05.2011

Zur Zeit werden unsere Singvögel flügge und es häufen sich bei den Naturschutzverbänden Anrufe über verlassene Jungvögel außerhalb ihrer Nester. Oft werden die Tiere aufgenommen, ins Haus gebracht und Fütterungsversuche unternommen. Die besorgten Tierfreunde wollen dem hungrigen, schreienden Federknäuel sicher nur helfen und tun doch genau das Falsche. „Wenn man Jungvögel im Gebüsch oder auf dem Boden findet, sollten sie...

Vögel, Tierschutz, Nabu, Bund, Jungvögel
1 Bild

Spatz komm' zurück! Biologische Station will ehemaligem Allerweltsvogel helfen 6

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 05.04.2011

Wann haben Sie ihren letzten Spatzen gesehen? – Früher ein Allerwelts- vogel, ist der kecke Piepmatz selten geworden. Die Biologische Station möchte das ändern und ruft die Hernerinnen und Herner auf, mitzumachen. Viele Spitznamen haben die Menschen dem Spatz oder Haussperling, wie er richtig heißt, mit auf den Weg gegeben. Nette waren es allemal nicht: Korn- oder Gerstendieb, Dachscheißer..., – und das „Dreckspatz“, das...

Natur, Nabu, Vogelschutz
2 Bilder

Wohnungen für Mauersegler an Hans-Tilkowski-Schule

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 05.03.2011

Attraktive Apartments in zentraler Lage an der Neustraße 16 in Herne-Mitte zu vermieten. Moment mal, steht da nicht die Hans-Tilkowski-Schule? Klar, aber keine Sorge, die wird nicht abgerissen. Die schmucken Wohnungen hängen hoch oben an der Fassade der Schule und einziehen sollen Mauersegler. Erste Besichtigungen könnten schon Anfang Mai stattfinden. Dann kehren die schnellen Flieger aus ihrem Winterquartier in Afrika...

Vögel, Herne, Nabu, Bund, Tierliebe, Stadtgrün, Wohnungsnot, Hans-Tilkowski-Schule, Brutkästen
1 Bild

"Tag der Wintervögel" auch in unserer Stadt

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 04.01.2011

Einer wird ziemlich sicher nicht beobachtet werden, wenn der Naturschutzbund (Nabu) in den kommenden Tagen zur „Stunde der Wintervögel“ aufruft: Der Gartenrotschwanz sucht sein Futter längst unter südlicher Sonne. Während der Vogel des Jahres 2011 den Insekten in den afrikanischen Savannen südlich der Sahara nachstellt, sind andere Vogelarten in unserer winterlichen Stadt geblieben oder haben sogar Zuzug aus nördlicheren...

Vögel, Nabu, Naturschutzbund, Rotkehlchen, Haus der Natur, Norbert Kilimann
2 Bilder

Was frisst denn da? Nabu lädt zum Vögel beobachten ein

Rainer Rüsing
Rainer Rüsing aus Herne | am 07.12.2010

Herne: Haus der Natur | Wo gibt es im Winter eine bessere Möglichkeit, das muntere Vogelvolk zu beobachten, als an einer gut bestückten Futterstelle? Und wenn es dazu noch viele fachkundige Informationen zu den verschiedenen Vogelarten und ihrem Verhalten gibt, dann wird es ein Morgen, der sich für Jung und Alt lohnt. Am kommenden Sonntag, 12. Dezember, lädt die Herner Ortsgruppe des Naturschutzbundes (Nabu) von 9.30 bis 12 Uhr ins Haus der...

Winter, Vögel, Herne, Nabu, Naturschutzbund, Winterfütterung, notleidende Tiere