Teil II: „Jagd im Schlosspark Herten am 16.12.2015“

Anzeige
  Herten: Schlosspark Herten | „Offener Brief“

MB: Anfrage nach § 15 der GeschO. des Rates der Stadt Herten
Betreff: „Jagd im Schlosspark Herten am 16.12.2015“

Sehr geehrter Herr Landrat,
sehr geehrter Herr Bürgermeister,
von Bürgerinnen und Bürgern wurde ich aufmerksam gemacht, dass im Schlosspark Herten am Mittwoch den 16.12.2015 Kaninchen und Kanadagänsen gejagt wurden.

Folgende Fragen würden mich interessieren:
1. Warum wurden die Ratsmitglieder am 24. Nov. 2015 in der Ratssitzung nicht informiert?
2. Ist die Information der Presse für die Verwaltung wichtiger als die Mitglieder des Rates der Stadt Herten zu informieren?
3. Handelt es sich beim Schlosspark Herten um ein befriedetes Gebiet?
4. Wenn es sich um - ein - befriedetes Gebiet handelt, wer hat den Antrag auf die Abschussgenehmigung gestellt, mit welcher Begründung?
Ich bitte um Vorlegung des evtl. o.g. Antrags.
5. Wenn es sich um - kein - befriedetes Gebiet handelt, an welchen Eingangspunkten des Schlosspark Herten gibt es Kennzeichnungen, sodass die Bürgerinnen und Bürger informiert werden, das im Schlosspark gejagt werden darf?
Ich bitte um ein Plan- und Standortverzeichnis.
6. Wie viele Kaninchen, Kanadagänse und weitere Tiere wurden bei der o.g. Jagd getötet, mit welcher Kennzeichnung z.B. Beringung?
7. Was ist mit den o.g. toten Tieren geschehen?
„a“ Ging es darum den Bestand der Tiere zu verringern? Siehe dazu 9 „a“ und 9 „b“.
„b“ Untersuchungen auf Krankheitserreger?
„c“ Untersuchungen für die Wissenschaft?
„d“ Welche evtl. weitere Belange wurden veranlasst?
8. Im Schlosspark Herten gibt es eine Beschilderung „Naturschutzgebiet“, warum wurden diese Schilder aufgehangen, welchem Zweck dient die Beschilderung, wenn dort gesunde Tiere erschossen werden dürfen?
9. Falls es sich um eine Überpopulation der o.g. Tiere handeln sollte, welche Zahlen wurden zu welchem Zeitpunkt von welcher Behörde oder durch Dritte erstellt?
„a“ Welche statistischen Zahlen über die jeweiligen Tiere liegen der Verwaltung vor, die im Schlosspark Herten Bestand haben dürfen?
„b“ Ab wieviel Prozent beginnt eine Überpopulation der jeweiligen Tiere für den Schlosspark Herten?
„c“ Wer entscheidet dieses?
10. Wer ist der Veranstalter der Jagd? / Wer ist der Verantwortliche für die Jagd?
11. Wurde mit Bleischrot geschossen?
„a“ Wurde es behördlich kontrolliert, ob das Bleischrotverbot eingehalten wurde und wird?
„b“ Welche behördliche Stelle ist für o.g. Kontrolle zuständig?
„c“ In welchen Zeitabständen wird ohne jegliche Ankündigung kontrolliert?
„d“ Gab es evtl. Verstöße, wenn „ja“, wann gab es diese u. welche Gründe lagen vor?
12. Welche Tiere wurden in welcher Anzahl getötet?
„a“ Gibt es eine Berichterstattung über die Tiertötung?
„b“ Welche Behörde kontrolliert es bzw. welche Behörde hat es kontrolliert?
„c“ Wie kann eine Kontrolle durchgeführt werden, wenn die zuständige Kreisverwaltungsangestellte am Freitag den 18.12.2015 keine Auskunft über den Sachverhalt der getöteten Tiere erteilen konnte?
Anmerkung, Zitat: „Fragen Sie beim Jagdverein an“.
13. War es rechtmäßig, den Park für die Öffentlichkeit zu sperren?
„a“ Wer hat dem zugestimmt?
„b“ Wie viel Zeit hat der Aufwand der o.g. Ergebnisse in Anspruch genommen?
„c“ Welche Kosten sind für den Steuerzahler dadurch entstanden?
„d“ Gibt es evtl. eine jährliche Ausgleichzahlung an die Jägerschaft,
falls „ja“, in welcher Höhe?

BÜRGERMEISTER: Fragen von 1 bis 13 und...
Ich bitte umgehend um eine schriftliche Information, sowie den Fraktionen und den Einzelratsmitgliedern dieses mitzuteilen.

LANDRAT: Fragen von 3 bis 13 und...
Als Bürger des Kreises Recklinghausen und Mitglied des Hertener Rates, bitte ich Sie,
Herr Landrat, meine o.g. Anfrage auf die nächste Kreistagssitzung zu setzen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Udo Surmann
(Ratsherr)

Weitere Fotos und Einsicht des Jagdgebietes, hier…

Teil I: hier...
4
4
4
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
18 Kommentare
45.879
Renate Schuparra aus Duisburg | 23.12.2015 | 00:02  
814
Udo Surmann aus Herten | 23.12.2015 | 11:02  
10.145
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 23.12.2015 | 17:03  
14.808
Michael Güttler aus Sprockhövel-Haßlinghausen | 23.12.2015 | 20:33  
45.879
Renate Schuparra aus Duisburg | 23.12.2015 | 21:50  
4.933
Gitte Hedderich aus Herten | 24.12.2015 | 12:01  
814
Udo Surmann aus Herten | 25.12.2015 | 20:48  
4.933
Gitte Hedderich aus Herten | 26.12.2015 | 06:14  
23.103
Helmut Zabel aus Herne | 26.12.2015 | 10:22  
814
Udo Surmann aus Herten | 27.12.2015 | 16:39  
814
Udo Surmann aus Herten | 24.01.2016 | 13:31  
814
Udo Surmann aus Herten | 25.01.2016 | 20:12  
4.933
Gitte Hedderich aus Herten | 25.01.2016 | 20:29  
814
Udo Surmann aus Herten | 25.01.2016 | 21:12  
4.933
Gitte Hedderich aus Herten | 26.01.2016 | 06:01  
814
Udo Surmann aus Herten | 27.01.2016 | 01:38  
4.933
Gitte Hedderich aus Herten | 27.01.2016 | 06:08  
814
Udo Surmann aus Herten | 27.01.2016 | 14:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.