Vom Krimi bis zum Kochbuch – der Bücherspendenstand der Jusos Hünxe lockt mit großer Auswahl

Anzeige
Am Samstag, dem 28. August, bauen die Jusos Hünxe ihren 10. Bücherspendenstand auf dem Hünxer Marktplatz auf. Von 9 bis 14 Uhr lädt ein bekanntermaßen großes Sortiment zum Stöbern ein. Vom spannenden Krimi, über den fesselnden Roman bis zum Koch-, Garten- oder Kinderbuch wartet viel neuer Lesestoff darauf entdeckt zu werden. Eine Lese-Ecke bietet Gelegenheit zum Schmökern.

Die Leseinteressierten können die Bücher durch eine individuelle Spende erwerben, deren Höhe sie selbst bestimmen. Das gesammelte Geld kommt traditionell der Hünxer Gemeindebücherei zu Gute. Diese kauft davon neue Kinder- und Jugendliteratur.

Seit 2013 organisiert die SPD-Jugendorganisation regelmäßig ihre Bücherspendenstände. Zu Letzt bauten die Jusos im April in Drevenack und davor in Bruckhausen ihren Stand auf. Im vorherigen Jahr stellten die Jusos dank der lese- und spendenfreudigen Bürgerinnen und Bürgern einen Spendenrekord von 1000€ auf. Der nächste Stand lockt im April 2016.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.