M. Walking On The Water in Klever Szenelokal Culucu

Anzeige
Kleve: Culucu Rindern | Die Krefelder Indieband M. Walking On The Water begeisterte Samstag Abend alte und neue Fans in der Rinderner Szene-Kneipe Culucu. Die Jungs aus Krefeld, die bereits zehn Alben veröffentlicht haben, enttäuschten ihre Zuhörer nicht. Sogar aus Berlin und München waren Fans angereist. Die Gruppe bot eine bunten Mischung an Musikstilen, den sie selber Short-Distance-Psycho-Folk nenen. Akustische und elektrische Gitarre, Akkordeon und Geige verleihen der Band einen chrakteristischen Sound. Da ist für jeden etwas dabei!

Die aktuelle Besetzung in Kleve zeigt die Konstanz der Band. Seit Anfang der 90er Jahre spielt die Band in fast unveränderter Besetzung: Markus Maria Jansen (Gesang, Gitarre, Keyboard), Mike Pelzer (Gesang, Akkordeon, Keyboard, Gitarre), Axel Ruhland Violine, Mandoline, Konrad Mathieu (E-Bass) und Martell Beigang (Schlagzeug).

Eine schöne Abkühlung an einem milden Sommerabend nach der Wärme in den erhitzten Räumlichkeiten des Culucu boten die sympathischen Musikanten zum Abschluss. Vor dem Engang im Freien gab es eine fröhliche Session, wo Band und Zuschauer bis nach Mitternacht gemeinsam sangen und tanzten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.