Mein Rasierspiegel: Ausstellung endet Sonntag

Anzeige
Jürgen Paatz, Ohne Titel, 1977 Museum Kurhaus Kleve, Schenkung des Künstlers (Foto: Museum Kurhaus)
Kleve: Museum Kurhaus | Nur noch bis Sonntag, 7. April, ist im Museum Kurhaus Kleve die Ausstellung „Mein Rasierspiegel - Von Holthuys bis Beuys“ zu sehen. Die letzte öffentliche Führung findet statt am 7. April, 11.30 Uhr.

„Mein Rasierspiegel - Von Holthuys bis Beuys“ gibt anlässlich der Eröffnung des neuen Joseph Beuys-Westflügels einen Überblick über sämtliche Aspekte der Sammlung des Museum Kurhaus Kleve. Das Spektrum reicht vom Mittelalter bis zur Moderne, von Malerei und Skulptur bis zu Graphik und Kunsthandwerk. Die Ausstellung umfasst auch zahlreiche herausragende Neuerwerbungen der letzten Jahre, die noch nie zuvor gezeigt werden konnten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.