Polizei nahm betrunkenen Messerstecher fest

Anzeige
Kleve: Frankenstraße | Die Klever Polizei nahm am Montag (22. Juni 2015) einen Messerstecher fest. Laut Polizei gerieten um 21.15 Uhr zwei alkoholisierte Männer im Alter von 34 und 44 Jahren aus Kleve an der Frankenstraße in einen Streit, der in einer körperlichen Auseinandersetzung mündete. Im weiteren Verlauf zog der 44-Jährige ein Messer und verletzte den 34-Jährigen durch mehrere Messerstiche. Deshalb ging man zunächst von lebensgefährlichen Verletzungen aus, die sich aber nach den Untersuchungen im Krankenhaus nicht bestätigten. Die Beamten nahmen den 44-jährigen Tatverdächtigen in seiner Wohnung fest und leiteten ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen ihn ein; ihm wurde auch eine Blutprobe entnommen.

Der 34-jährige Geschädigte machte bei seiner Vernehmung bislang keine Angaben zu dem Vorfall. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.