Unfall Kreuzung Römerstraße/Gruftstraße: Zeigten beide Ampeln grün?

Anzeige
Kleve: Römerstraße | Dieser Unfall gibt Rätsel auf: Am Montag (30. November 2015) gegen 15.55 Uhr befuhr ein 50jähriger Mann aus Kleve in einem silberfarbenen Mercedes C180 die Römerstraße aus Richtung Gruftstraße. An der Ampelkreuzung zur Straße Stechbahn wollte er nach links abbiegen. Ein 51jähriger Mann aus Kleve kam ihm in einem grünen Opel Corsa entgegen und wollte die Kreuzung geradeaus in Richtung Gruftstraße überqueren. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich, wobei sich der 51 Jährige leicht verletzte. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Beide Autofahrer behaupteten, bei Grünlicht gefahren zu sein.

Die Polizei sucht nun Unfallzeugen. Hinweise bitte an die Polizei Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.