Außergewöhnlicher Sitzungskarneval bei den Schwanenfunkern

Anzeige
Unter dem Motto „90 Joar - Vööl Gedrüss in’t Hüss“ lädt die Traditionsgesellschaft Schwanenfunker e.V. Kleve herzlich zu ihren Sitzungen ein. Wer einmal besonderen Sitzungskarneval genießen möchte, ist bei den Schwanenfunkern bestens aufgehoben. Ob, Tanz-, Gesangs- oder Wortbeiträge; die Schwanenfunker wissen jedes Jahr das Publikum zu begeistern, spiegelt sich dies doch alljährlich in den hohen Besucherzahlen wider. Mit ihren drei Sitzungen in der Klever Stadthalle zählen die Schwanenfunker die meisten Besucher im Kleverland. Ein besonderes Bonbon hält hierbei die Sonntagssitzung am 1. Februar 2015 bereit. Diese startet schon um 16.11 Uhr und das Veranstaltungsende wird gegen 21.00 Uhr eingeläutet. Dieses Zeitfenster ist gerade für den nächsten Tag besonders arbeitnehmerfreundlich und verspricht eine kurzweilige Unterhaltung.
Aufgrund der Sitzplatznummerierung ist zu jeder Sitzung der Sitzplatz garantiert und ein entspanntes „Warm Up“ gegeben. Nach den Sitzung findet im schönen Foyer der Stadthalle der jeweilige Ausklang statt, wozu alle Sitzungsgäste herzlich eingeladen sind.
Für die 1. Sitzung am 31.01.2015, Beginn 18.11 Uhr sowie zu der 2. Sitzung am 01.02.2015, Beginn 16.11 Uhr sind Karten zum Preis von 12,00 EUR (Kat. II) sowie 18,00 EUR (Kat. I) in der Vorverkaufsstelle HYDROPA, Bernd und Andrea Thiele (Tel. 02821-26460), erhältlich. Diese können aber auch per Mail unter bt@hydropa-kleve.de bestellt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.