Schwanenfunker

Beiträge zum Thema Schwanenfunker

Vereine + Ehrenamt
Auf der Wiese, gegenüber dem Ratskrug in Materborn, steht die große Werbewand der Fidelitas Materborn. Bis zum 14. Februar kann an der Foto-Aktion teilgenommen werden. Maarten Vijselaar und Tim Tripp vom Vorstand der Fidelitas Materborn freuen sich auf viele Teilnehmer.
3 Bilder

Vereine im Kleverland zeigen sich trotz Pandemie sehr einfallsreich
Kreative Narretei

Auch wenn die fünfte Jahreszeit in diesem Pandemie-Jahr nicht wie gewohnt stattfinden kann, haben sich die Karnevalstreibenden Vereine im Kleverland einiges einfallen lassen um dennoch Freude und Frohsinn zu verbreiten. Nach nur wenigen Schlägen war die große Werbewand der Karnevalsgesellschaft Fidelitas Materborn im Boden verankert. In diesem Jahr hätten die Karnevalisten aus Materborn den 70. Geburtstag der Gesellschaft gefeiert. "Wir bleiben zu Hause" ist die Botschaft, die die Karnevalisten...

  • Kleve
  • 02.02.21
Vereine + Ehrenamt

Schwanenfunker sagen alle Sitzungen ab
Schwanenfunker sagen alle Sitzungen ab

Unter großer Beteiligung fand die diesjährige Hauptversammlung der Schwanenfunker im Klever Kolpinghaus statt. Zunächst galt es die Jubilare Jörg Hopmanns, Wilhelm Lievertz und Volker Lünendonk für 25 Jahre sowie Frank Jansen für 40 Jahre Mitgliedschaft bei den Funkern zu ehren. Desweiteren wurden Claudia Boßmann, Birgit van Offern-Weiß, Sven Kalinski und Sebastian Schumacher neu aufgenommen und werden bei den Schwanenfunkern aktiv mitarbeiten. Anschließend dankte der Vorsitzende André Budde...

  • Kleve
  • 21.10.20
Kultur
Schwanenfunker-Medaille und Logo von Jupp Brüx
7 Bilder

Jupp Brüx und die Schwanenfunker Helau

Jupp Brüx gehörte 1925 zu den Gründungsmitgliedern der Schwanenfunker Kleve e. V. und damals bereits als sehr bekannter und geschätzter Klever Künstler, war es für ihn eine Selbstverständlichkeit, dass er für den Verein eine Medaille entwarf, die auch heute noch von den Schwanenfunker-Mitglieden getragen wird. Die Medaille hat jedoch im Laufe der Zeit die aufgesetzten Wappen der Stadt Kleve und des Kreis Kleve verloren. Auf der Medaille ist ein stilisierter Schwan mit Rädern zu sehen. Auch das...

  • Kleve
  • 15.02.20
  • 3
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Schwanenfunker gönnen sich keine Pause

Die Schwanenfunker sind „entspannend gespannt“ unmittelbar kurz vor ihren drei Sitzungen in der Klever Stadthalle und gönnen sich selbst keine Pause. Am letzten Schliff wird in allen Gruppen gearbeitet, bevor diese zur 1. Sitzung am 8. Februar 2020 an den Sitzungsstart mit dem Motto „Man mott ok gönne könne“ gehen. Auch freuen sich die Schwanenfunker, dass mit Prinz Marc „der Steuernde“ wieder ein Karnevalsprinz aus den eigenen Reihen kommt und werden ihn mit Stolz unterstützen. Der...

  • Kleve
  • 23.01.20
Vereine + Ehrenamt

„Gönne könne“ - Das machen die Schwanenfunker von Herzen

Zur Mitgliederversammlung der Karnevalsgesellschaft Schwanenfunker e.V. Kleve begrüßte der Vorsitzende André Budde die zahlreich erschienenen Mitglieder im Kolpinghaus. In einer Schweigeminute wurde den verstorbenen Schwanenfunkern Paul Dirmeier (Ehrenvorsitzender) und Micki Peters gedacht. Ein besonderer Gruß galt dem designierten Prinzen für die Session 2019/2020, Marc Mülders aus den eigenen Reihen und den neu aufgenommenen Funkern Sandra Röhrl, Tobias Janssen und Dr. Thomas Theelen. Für...

  • Kleve
  • 20.08.19
Vereine + Ehrenamt

Klever Schwanenfunker
Trauer um den Ehrenvorsitzenden Paul Dirmeier

Der langjährige Vorsitzende und Ehrenvorsitzende der Karnevalsgesellschaft der Klever Schwanenfunker ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Von Claudia Gronewald  Paul Dirmeier ist tot. Er ist am Dienstag im Alter von 89 Jahren gestorben. Sein Name stand jahrzehntelang für die Klever Schwanenfunker. Beruflich beim Klever Amtsgericht tätig, gehörte er der Karnevalsgesellschaft 67 Jahre lang an, 30 davon war er ihr Vorsitzender. Dirmeier stand ein halbes Jahrhundert lang in der Bütt, lange Jahre...

  • Kleve
  • 29.03.19
Kultur

Et kömmt ömmer anders als man(n) denkt
Schwanenfunker starten mit Premierensitzung

Die Traditions-Karnevalsgesellschaft „Schwanenfunker e.V.“ erwartet pünktlich zu den Sitzungen am 16. Februar 2019, 17. Februar 2019 sowie am 23. Februar 2019 ihre Aktiven auf der Bühne des Klever Karnevals in der festlich geschmückten Stadthalle zurück. Unter dem Motto „Et kömmt ömmer anders als man(n) denkt“ wissen die Aktiven von ihren abenteuerlichen und außergewöhnlichen Geschichten zu berichten und das närrische Publikum zu unterhalten, welches in den vergangenen Jahren – sehr zur Freude...

  • Kleve
  • 24.01.19
Überregionales
v.l.n.r.: Georg Lensing, Micki Peters, Andrea Thiele, Wolfgang Hahne, André Budde, Karsten Koppetsch, Hendrik Thiele, Jochen van Heek, Nick van Heek

Der besondere Theater-Sitzungskarneval bei den Schwanenfunkern

Unter großer Beteiligung fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Schwanenfunker im Blauen Salon der Stadthalle Kleve statt. Zunächst galt es die Jubilare Georg Lensing für 50 Jahre, sowie Jochen van Heek für 25 Jahre Mitgliedschaft bei den Funkern zu ehren. Der Vorsitzende André Budde zog ein positives Resümee für die drei Sitzungen mit dem Sessions-motto „Kommt gej över den Hond, kommt gej över den Stoart“. Dabei hat es mit über 100 Aktiven vor, auf und hinter der Bühne, wie meistens,...

  • Kleve
  • 24.09.18
Kultur
4 Bilder

Neues bei den Schwanenfunkern!

Um dem Publikum auch in Zukunft gerecht zu werden und sich den Bedürfnissen zu stellen gibt es erstmalig auf jeder Schwanenfunkersitzung einen sogenannten Singletisch. Damit möchten die Schwanenfunker natürlich nicht „Puppa Schmitz“ Konkurrenz machen und ein rotes Telefon auf dem Tisch installieren. Der Hintergrund ist jener, dass vermehrt Nachfragen kommen, dass man gerne eine Schwanenfunkersitzung besuchen möchte, aber aufgrund der Lebensumstände alleine ist und Niemanden kennt oder hat,...

  • Kleve
  • 06.11.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
140 Bilder

Prinzenfrühschoppen in Kleve

Am 19.02.2017 war die Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. zum traditionellen Prinzenfrühschoppen in Kleve eingeladen. "Prinz Andreas der Grenzenlose" hatte über 30 Tollitäten aus 22 Städten und Gemeinden des Kreises Kleve und aus den Niederlanden ins Rilano Hotels & Resorts nach Kleve eingeladen. Die Veranstaltung stand unter dem Karnevalsmotto der Deutschen Verkehrswacht und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates - DVR "Nicht auf der Straße, hier bin ich jeck!" Nachdem Prinz Andreas den Gästen...

  • Kleve
  • 19.02.17
LK-Gemeinschaft
Verzauberte das Publikum: Der Klever Narr Michael Rübo. Foto: Markus Decker

Da sprang der Funke über! Erste Sitzung der Schwanenfunker zeigte: Sie sind die Meister der Satire

Wenn die Schwanenfunker einladen, dann strömen sie alle in die Stadthalle von nah und fern. Denn es ist klar: „Wej funke met Humor en Freud´“ Wunderbar geschmückt in rot und in weiß war die Stadthalle die richtige Kulisse für die vielen verkleideten Jecken, die nur zu gerne das Programm der Schwanenfunker bestaunten. Kleve. Wunderbar umjubelt fing es sogleich mit dem Einzug des Elferrates an, der mächtigen Applaus bekam. Nach einer Runde munterem Einschunkeln, begrüßte Präsident Walter Heicks...

  • Kleve
  • 14.02.17
Kultur

Grenzenloser Karneval

Vertreten durch ihren Prinzen Prinz Andreas „der Grenzenlose“ fiebern die Schwanenfunker ihrem Einsatz in der Klever Stadthalle entgegen und arbeiten gewissenhaft in ihren jeweiligen Ländergruppen am letzten Feinschliff. Pünktlich zur 1. Sitzung am 11. Februar 2017 werden sie dann in ihrer jeweiligen Landestracht mit dem Motto „Fastelovend sonder Grenze“ gehen. Den Startschuß feuert wie immer der wortgewandte Präsident Walter Heicks ab. Mit seinem immer stets gut aufgelegten Elferrat ist er...

  • Kleve
  • 04.01.17
Kultur

Schwanenfunker fiere „Fastelovend sonder Grenze“

Unter großer Beteiligung fand die diesjährige Hauptversammlung der Schwanenfunker im Klever Kolpinghaus statt. Zunächst galt es den Jubilar Kurt van Offern für 50 Jahre verdienstvolle Tätigkeit bei den Funkern die goldene Funkernadel zu überreichen, sowie für 40 Jahre Mitgliedschaft Alois Lünendonk und für 25 Jahre Bernd Zacharias. Desweiteren begrüsste der Vorsitzende André Budde die Reflektanten Peter Boßmann, Sebastian Brenke, Daniel Hendricks sowie Noah Sievernich, welche nach einstimmigem...

  • Kleve
  • 15.07.16
Vereine + Ehrenamt
75 Bilder

Schwanenfunker: „Van et Höltje op et Stöckske“

Samstag, 18.11 Uhr, Stadthalle Kleve: Los gings mit der großen Prunksitzung der Schwanenfunker, die wieder einmal für einen karnevlistisch dekorierten Saal gesorgt hatten. Närrinnen und Narren - viele wieder kostümiert - hatten sich eingefunden, um den Klever Karneval zu feiern. Gute Laune war vorprogrammiert - Spannung auch, denn immer wieder überraschen die Schwanenfunker mit dem, was sie in der Bütt und auf der Bühne zu bieten haben - in diesem Jahr durfte, getreu dem Motto „Van et Höltje op...

  • Kleve
  • 24.01.16
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Schwanenfunker im Endspurt-Modus

Die Schwanenfunker fiebern ihrem Einsatz in der Klever Stadthalle entgegen und arbeiten in ihren vielen Trainingscamps am letzten Feinschliff. Pünktlich zur 1. Sitzung am 23. Januar 2016 werden sie dann an den jeweiligen Startblock mit dem Motto „Van et Höltje op et Stöckske“ gehen. Den Startschuß feuert wie immer der wortgewandte Präsident Walter Heicks ab. Mit seinem immer stets gut aufgelegten Elferrat ist er bestens gerüstet für das rund viereinhalbstündige niveauvolle Programm der...

  • Kleve
  • 11.01.16
Vereine + Ehrenamt

Schwanenfunker befinden sich nicht auf dem Holzweg

Zur Mitgliederversammlung der Karnevalsgesellschaft Schwanenfunker e.V. Kleve begrüßte der Vorsitzende André Budde die zahlreich erschienenen Mitglieder im Blauen Salon der Stadthalle Kleve. Ein besonderer Gruß galt dem designierten Prinzen für die Session 2015/2016, Helmut Vehreschild von der befreundeten Karnevalsgesellschaft der Brejpott Quaker. Die Schwanenfunker versprechen ihm die volle Unterstützung der Gesellschaft, auch im Rosenmontagszug. Nachdem in der vergangenen Session das...

  • Kleve
  • 29.09.15
Vereine + Ehrenamt

Die Schwanenfunker haben sogar ein Goldenes Buch

Ihr 90-jähriges Bestehen feiern die Schwanenfunker in diesem Jahr. Die älteste Klever Karnevalsgesellschaft besitzt sogar ein Goldenes Buch. Es ist in Vergessenheit geraten. Auf die Spur des Goldenen Buches gebracht hat uns Christoph Reintjes, Pressewart der Schwanenfunker, der für das Jubiläumsjahr sehr schöne Kopien alter Liedhefte der Schwanenfunker erstellt hat. In dem Heft von 1950 schreibt der erste Präsident Jean Paassen in einem Rückblick: "Durch Kriegseinwirkungen sind...

  • Kleve
  • 14.02.15
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Schwanenfunker - hier hören Sie noch mal den singenden Pfarrer Weskamp

Alle, die einen singenden Pastor Weskamp erleben möchten, klicken am Ende des Textes auf die "Soundcloud". Viel Vergnügen! Schon Tage vor dem großen Auftritt hatten sich die Schwanenfunker in der Stadthalle an die Arbeit gemacht: Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen der großen Prunksitzung, die Samstagabend Premiere feierte. Dabei stand natürlich die närrische Zeit im Mittelpunkt, aber die Schwanenfunker feierten sich auch ein bisschen selbst. Immerhin wird die Klever Gesellschaft in...

  • Kleve
  • 01.02.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
53 Bilder

Gut Funk, Helau! Hier die Bilder von der Schwanenfunker-Sitzung

Eine Spitzenpremiere lieferten die Klever Schwanenfunker in der bis auf den letzten Platz besetzten Stadthalle ab. Mit gekonntem Wortwitz, musikalischen Beiträgen und einem Showtanz des Elferrates par excellence, begeisterten die Funker die vielen Närrinnen und Narren. Mehr zur Sitzung hier: http://www.lokalkompass.de/klever-wochenblatt/kleve/weiterempfehlen/513000/action/mode/new/ Hier können Sie auch den Gesangsbeitrag von Pfarrer Weskamp noch einmal hören.

  • Kleve
  • 01.02.15
Vereine + Ehrenamt

90 Jahre Schwanenfunker – „Vööl Gedrüss in’t Hüss!“

Die Schwanenfunker fiebern zu ihrem 90-jährigen Jubiläum der 1. Sitzung am 31. Januar 2015, 18.11 Uhr entgegen und alle Aktiven drängen sich bereits auf allen Fluren, Gängen, Treppen und sonstigen Einstiegen der Stadthalle und warten aufgeregt auf das Startzeichen ihres Präsidenten Walter Heicks. Die Eröffnung gebührt wie eh und je dem „Klever Narr“, welcher den Klevern den Spiegel vorhält und zeitkritisch das vergangene Jahr mit seinen Höhen und Tiefen, nicht nur im Klever Land, beleuchtet....

  • Kleve
  • 22.01.15
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.