Satire

Beiträge zum Thema Satire

Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Der Verwahrloste)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem ersten Band meiner "Geschichten von Familie Meier". Es handelt von einem verwahrlosten Bettler, dem Herr Meier auf der Straße begegnet. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Der Verwahrloste Herr Generaldirektor Meier ward auf der Straße angehalten, von einem Bettler, ganz verwahrlost, um 5 Euro zu erhalten. „Was wollen Sie mit so viel Geld? Das vertrinken Sie doch nur!“ „Nein, ich trinke keinen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 20.05.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Die Heiratsvermittlung)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem zweiten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es handelt von einem Lehrer, der die Ehelosigkeit leid ist und deshalb ein Heiratsinstitut bemüht. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Die Heiratsvermittlung Ein Lehrer der noch ehelos findet dieses nicht famos, und deshalb geht er frohgemut in ein Heiratsinstitut. Dort zahlt er erst mal sehr viel Geld worauf er schließlich denn erhält, von...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 13.05.22
Kultur
Das Nachgewürzt-Ensemble: Marco Jonas Jahn, Benjamin Eisenberg, Matthias Reuter, Christian Hirdes

Letzte Show vorm Sommer: 13. & 14. Mai
Im Altenberg wird humoristisch NACHGEWÜRZT

Im Mai gibt es vor der Sommerpause noch einmal Kabarett mit Band im Zentrum Altenberg. Benjamin Eisenberg, Christian Hirdes, Marco Jonas Jahn und Matthias Reuter blicken auf die letzten zwei Monate zurück. Satirische Songs, Poetry Slam, politisches Kabarett und literarische Comedy treffen auf die Nachrichten der letzten Wochen. Das Ergebnis ist spannend, jedes Mal neu und groovt, denn die Band spielt dazu alles von Funk bis Flamenco. Dieses Mal wird es besonders musikalisch, denn mit Peter...

  • Oberhausen
  • 06.05.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Der wählerische Junggeselle)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem ersten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es handelt von einem sehr wählerischen und zugleich standhaftem Junggesellen. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Der wählerische Junggeselle In Willis Kneipe an der Ecke versuchen alle schon seit Wochen, den Karl zur Ehe zu verleiten, doch lässt sich der nicht unterjochen. „Nein, nein“, so sagt er immer wieder, die Ehe ist mir zu riskant. Daran...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 06.05.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Welch ein Glück!)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem dritten Band meiner "Geschichten aus dem Reich der Tiere, 2. Auflage 2021", in welchem auch sonstige lustige Gedichte enthalten sind. Es handelt von einem Urlaubserlebnis in der Türkei. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Welch ein Glück! Vor Jahren einst in der Türkei, die Urlaubszeit war fast vorbei, da wollte mich, Sie sollten’s wissen, am Frühstückstisch die Muse küssen. Doch in diesem fernen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 29.04.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Domino und Domina)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem zweiten Band meiner "Geschichten aus dem Reich der Tiere". Es handelt von einem Flamingopärchen in Santo Domingo. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Domino und Domina Vor Jahren in Santo Domingo, da lebte einst mal ein Flamingo; ein Männchen, äußerst lebensfroh, sein Name der war Domino. Dann gab’s da noch ’ne Flaminga, ihr Name der war Domina; sie war brutal und dominant  und deshalb auch noch...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 22.04.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht zum Osterfest (Der Osterhase)

Passend zum Osterfest heute ein Gedicht zum Osterhasen aus dem ersten Band meiner "Geschichten aus dem Reich der Tiere". Es erklärt auf überzeugende Weise, warum die Ostereier bunt sind. Viel Spaß beim Lesen und ein frohes Osterfest wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Der Osterhase Der Osterhase stöhnt gar sehr, er trägt ‘nen Korb mit Eiern schwer, der ihn auf dem Rücken drückt, vor allem dann, wenn er sich bückt, um seine Eier zu verstecken hinter Büschen oder Hecken, wo man am Ostersonntag...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 17.04.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Die Rezession)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem ersten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es zeigt auf beispielhafte Weise, wie ein Vater seinem Sohn die Rezession erklärt. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Die Rezession Ein Vater spricht zu seinem Sohn um zu erklär‘n die Rezession: „Wohlstand, wie ein jeder weiß, bedeutet Reichtum ohne Schweiß, bedeutet Sekt und Kaviar, von tollen Autos gleich ein paar, bedeutet reisen durch die...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 15.04.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Der Grabstein)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem zweiten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es handelt von einem Hypochonder, der sich in weiser Voraussicht bereits im voraus einen passenden Grabstein aussucht. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Der Grabstein Ein Hypochonder dachte sich: „Man muss auch an die Zukunft denken!“, und so beschloss er denn beizeiten einen Grabstein sich zu schenken. Und nach langem Suchen endlich fand er...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 08.04.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Der Sheriff)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem dritten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es handelt von einem Sheriff im tiefen Süden der USA. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Der Sheriff Vor Jahren in den USA, im tiefen Süden war’s gewesen, da konnte in der Zeitung man folgende Geschichte lesen: So wie wir erfahren haben, aus sichrer Quelle, garantiert, wurde unser Sheriff gestern zu einem Tatort hin zitiert. Und zwar in der...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 01.04.22
Kultur

Aktuelles Kabarett im Zentrum Altenberg
Neustart von Nachgewürzt am 25. & 26. März 2022

In Oberhausen wird wieder satirisch zurückgeblickt. Nachgewürzt startet mit Verspätung ins neue Jahr. Zu Gast: die Kölner Kabarettistin Dagmar Schönleber und die Autorin Katinka Buddenkotte Nach den coronabedingt ausgefallenen Shows im Januar legen die Akteure von Nachgewürzt mit einem satirischen Quartalsrückblick in der Schlosserei des Zentrums Altenberg wieder los. Benjamin Eisenberg, Marco Jonas Jahn, Christian Hirdes und Matthias Reuter rechnen nach: Was sind hundert Tage Olaf Scholz in...

  • Oberhausen
  • 21.03.22
Kultur

Heute schon gelacht ??? Humor
Das Gedicht der Woche (Die Konsternierte)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem vierten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es handelt von der sehr konsternierten Jungfrau Bolte. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Die Konsternierte Die Jungfrau Bolte konsterniert ruft die Polizei zu sich, und meint sodann, zu den Beamten, wobei sie spricht recht ärgerlich: „Dort drüben, rechts im Nachbarhaus, tanzt ein Pärchen nackt durchs Zimmer! Unglaublich aber wirklich wahr!...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.03.22
Kultur

Heute schon gelacht ??? Humor
Das Gedicht der Woche (Die Konsternierte)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem vierten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es handelt von der sehr konsternierten Jungfrau Bolte. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Die Konsternierte Die Jungfrau Bolte konsterniert ruft die Polizei zu sich, und meint sodann, zu den Beamten, wobei sie spricht recht ärgerlich: „Dort drüben, rechts im Nachbarhaus, tanzt ein Pärchen nackt durchs Zimmer! Unglaublich aber wirklich wahr!...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.03.22
Kultur

"Nachgewürzt" im Zentrum Altenberg
Satirischer Quartalsrückblick

Nach den coronabedingt ausgefallenen Shows im Januar legen die Akteure von Nachgewürzt mit einem satirischen Quartalsrückblick in der Schlosserei des Zentrums Altenberg wieder los. Am 25. und 26. März, geht es im Zentrum jeweils um 20 Uhr los - natürlich wie immer mit Live-Band und kabarettistischen Gästen. Dieses Mal dabei sind die Kölner Kabarettistin Dagmar Schönleber, die mit ihrem aktuellen Programm „Respekt“ grundsätzliche Fragen aufwirft: Wer hat Respekt wirklich verdient? Wie reagieren,...

  • Oberhausen
  • 18.03.22
Kultur
Kom(m)ödchen im Städtischen Bühnenhaus Wesel - mit einem  Ensemble, das überbrodelt vor Spielfreude und Spaß an aktueller Satire.

Bühnenhaus Wesel präsentiert
Kom(m)ödchen Düsseldorf –"Quickies"

Seit Jahren begeistert das Erfolgsprogramm "Irgendwas mit Menschen" das Publikum. Ein Stück, das schon jetzt ein Kom(m)ödchen-Dauerbrenner ist. Aber was tun, wenn man ein Ensemble hat, das daneben noch überbrodelt vor Spielfreude und Spaß an aktueller Satire? Natürlich spielen lassen!!! Bei den  Schauspielern und Autoren haben sich schon wieder so viele Ideen gesammelt, dass sie einfach raus müssen. Und so gibt’s jetzt als kleines flottes Beiboot zum Hauptprogramm die "Quickies". Ein wilder...

  • Wesel
  • 10.03.22
  • 1
  • 1
Kultur
Jeder der Künstler für sich ist schon ein Komik-Knaller am Humorstandort Deutschland – als Ensemble aber sind sie noch mehr als nur die Summe ihrer Einzeltalente.

"Schlachtplatte (XV)..."
Die Jahres-Endabrechnung mit Kabarett in Dinslaken

Das Kabarett-Quartett mit Robert Griess, Sebastian Rüger, Henning Schmidtke & Dagmar Schönleber kommt am 17. April, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), mit "Schlachtplatte (XV) – die Jahres-Endabrechnung" in die Kathrin Türks Halle. 2021 – was für ein Jahr: Erst war Trump weg, dann auch noch Merkel. Eine Bundestagswahl, neue Impfstoffe, neue Freiheiten, neue Mutanten, ein Lauterbach… und sonst? Wir jetzt alles Neu oder so, wie es schon immer war? Politik war noch nie so lustig! Schlachtplatte schafft, was...

  • Dinslaken
  • 07.03.22
Kultur

Heute schon gelacht mit Humor in Gedichtform?
Das Gedicht der Woche (Die Geburtstagsüberraschung)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem zweiten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es handelt von einer Geburtstagsüberraschung. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Die Geburtstagsüberraschung Als Opa neulich 80 wurde stand eine große Feier an, zu der viele geladen waren  wie man sich ja denken kann. Und tags zuvor verriet der Enkel dem Opa, der voll Neugier war, dass Oma sich ’ne Überraschung überlegt hat, völlig klar! ’ne...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 04.03.22
Kultur
Ensemble Nachgewürzt: Jahn, Reuter, Eisenberg, Hirdes

KABARETT-SONDERSHOW
Nachgewürzt exklusiv zum Thema Zukunft der Arbeit

Kabarett beim Festival Futur 21 Das Industriemuseum präsentiert die Show „Nachgewürzt“ in der Schlosserei der Zinkfabrik Altenberg am Sonntag, 6.3.2022, Beginn: 17.00 Uhr Wie sieht Arbeit in fünfzig bis hundert Jahren aus? Beziehungsweise: Was ist Arbeit überhaupt? Sollten Lokführer in Zukunft im Home Office arbeiten dürfen? Wird Influencer ein Bachelor-Studiengang? Und was machen eigentlich Bühnenkünstler in der Zukunft? Diesen und vielen anderen Fragen gehen Christian Hirdes, Marco Jonas...

  • Oberhausen
  • 04.03.22
Kultur

Humor, heute schon gelacht???
Das Gedicht der Woche (Im Brautseminar)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem ersten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es handelt von der Konversation in einem Brautseminar. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Im Brautseminar Im Vorbereitungsseminar zum sogenannten Ehestand, fragt der Pfarrer ungeniert das junge Brautpaar allerhand. Ob die Braut noch Jungfrau sei und was zuvor schon so passiert, und ob man sich auch wirklich liebt … All das den Pfarrer...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 26.02.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Der Wettlauf)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem zweiten Band meiner "Geschichten aus dem Reich der Tiere". Es handelt vom Wettlauf zwischen einem Rottweiler und einer Schnecke. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Der Wettlauf Ein Rottweiler und eine Schnecke trafen sich einst an der Ecke, dort wo die Laterne steht und er sein Beinchen gerne hebt. Und als er sein Geschäft verrichtet und alles wieder abgedichtet, gab er der Schnecke lauthals kund,...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.02.22
Kultur

1.000ste Radiosendung von Werner Elsinghorst
Kordula Völker, eine "ganz besondere Frau". Künstlerin, Musikerin, Kabarettistin und auch Personal Coach

am kommenden Donnerstag 17. Februar 2022 um 21.04 Uhr auf Radio Oberhausen und Radio Mülheim Werner hat jetzt ein ganz besonderes Ziel erreicht Sein ehrenamtliches Engagement im Bürgerfunk Oberhausen sollte zwar mit OB Daniel Schranz statt finden, doch dieser musste leider wegen wichtigen Terminen absagen. Geplant waren auch Ihn zu Fragen unserer Stadt zu interviewen. Doch mit Kordula Völker ist Werner doch, auch mit Musikbeiträgen von Ihr, diese Jubiläumssendung geglückt. Als Wortefinderin...

  • Oberhausen
  • 13.02.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Der Affenersatz)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem ersten Band meiner "Geschichten aus dem Reich der Tiere".  Es handelt von einem Affenersatz, welcher im Zoo die tollsten Kunststücke vollführt. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Der Affenersatz Der alte Affe ist gestorben und weil der Zoo nur wenig Geld wird kein neuer angeschafft, sondern ein Mann eingestellt. Und dieser Mann ist sehr gelenkig und noch ziemlich jung an Jahren; man steckt ihn in...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.02.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Jägerlatein)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem zweiten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es handelt von einer Entenjagd mit überraschendem Ausgang. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Jägerlatein Ein Jäger seinen Hund dressierte, und ihn so lange motivierte, bis derselbe einst sogar dazu in der Lage war, zu laufen über Wasserflächen von Flüssen, Seen und auch Bächen! Und als es wieder mal so weit, das heißt vorbei die...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 29.01.22
Kultur

Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Die neue Uhr)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem dritten Band meiner "Geschichten die das Leben schrieb". Es handelt von Georg und seiner neuen Uhr. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier) Die neue Uhr Georg baggert wieder fleißig in der Disco Damen an, und bei der schönsten von den Schönen zeigt er so richtig was er kann. Er zeigt ihr seine neue Uhr und erklärt der Schönen dann, dass diese Uhr ihm jetzt anzeigt, dass sie wohl grad kein Höschen an....

  • Iserlohn-Letmathe
  • 22.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.