50 Jahre Jugendaustausch mit der englischen Partnerstadt Salford

Anzeige
vor 50 Jahren besuchte die erste Gruppe Lüner Jugendlicher unsere englische Partnerstadt Salford.
Seitdem ist es eine schöne Tradition geworden und so wie es Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns in seiner Rede treffend formulierte, in Zeiten, wo das Gebilde Europa Risse bekommt, ganz besonders wichtig, diese Form des internationalen Zusammenfinden fortzusetzen und auszubauen.
Viele Gäste aus Lünen und der Partnerstadt Salford waren am Samstag in Lünen im Rahmen der 50 Jahre Jugendaustausch Salford-Lünen „SaLü“ zusammengekommen. Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr, der sehr engagiert in der Arbeit des Jugendaustausch mit unserer englischen Partnerschaft ist, stellte seine Räume in der Feuerwache an der Kupferstraße zur Verfügung und sorgte bestens für die Unterhaltung und Bewirtung der Gäste. Es waren nicht nur Offizielle bei dieser Veranstaltung, neben vielen Honoratioren und Förderern des Jugendaustausch aus Salford und Lünen waren auch Teilnehmer der ersten Stunde des Austausch bei dieser Veranstaltung dabei.
Seit dem Jahre 2000 kümmert sich der Verein „SaLü“ um die Organisation von Austauschfahrten nach Salford.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.