Frau stürzt im Geistviertel von Balkon

Anzeige
Die Frau kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. (Foto: Magalski)
Polizei und Rettungskräfte waren am Mittag im Geistviertel im Einsatz. Eine Frau stürzte hier vom Balkon eines Mehrfamilienhauses zu Boden.

Der Balkon befindet sich in der dritten Etage eines Gebäudes an der Straße Hülshof, von dort fiel die Frau etwa zehn Meter tief auf einen Weg zwischen einer Rasenfläche und der Hauswand. Notarzt und weitere Rettungskräfte versorgten die Verletzte vor Ort, dann kam die Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Nach Auskunft der Polizei vor Ort besteht aber keine Lebensgefahr. Polizisten kümmerten sich um den Sohn der Verunfallten, er befand sich zum Zeitpunkt des Unglücks ebenfalls in der Wohnung. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es offenbar nicht, laut Polizei handelt es sich um einen Unfall.

Thema "Polizei" im Lokalkompass:
> Gefangener stürzt auf Flucht von Haus
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.