Narren sind bereit für Karneval in Selm

Anzeige
Karneval in Selm ist ein Spaß für kleine und große Narren. (Foto: Magalski / Archiv)
Fans des Karnevals zählen die Stunden, denn am Donnerstag geht es los mit den tollen Tagen in Selm! Im Beitrag gibt es Termine und Infos auf einen Blick.

Donnerstagabend treffen sich die Narren zum Start der heißen Phase im Karneval. Weil Meteorologen für den Donnerstag orkanartige Böen vorhersagen, verlegten die Organisatoren die Party zu Weiberfastnacht vom Festzelt in den Saal bei Brüning am Röhrweg. Einlass ist ab 18 Uhr für alle Mädels, das Programm beginnt um 19.11 Uhr. Männer dürfen erst ab 21 Uhr zu den närrischen Weibern ins den Saal. Samstag erreicht der Karneval in Selm dann seinen Höhepunkt - beim großen Umzug ziehen ab 13.11 Uhr vom Feuerwehrhaus vierzig Gruppen und Wagen mit viel Kamelle durch die Stadt. Das Programm mit Musik startet an dieser Stelle schon um 11.11 Uhr. Im Fokus hat die Stadt Selm bei allem Spaß auch in diesem Jahr wieder die Sicherheit. Der Bereich vor der Gaststätte Suer und die andere Straßenseite werden von der Einmündung Südkirchener Straße bis zur Annegarnstraße mit Gittern abgegrenzt, zusätzlich kommen weitere Ordner zum Einsatz. Im Bereich rund um die Gaststätte gilt wie schon im letzten Jahr zwischen der Straße "Auf der Horst" und der Annegarnstraße nach dem Umzug bis 18 Uhr eine Sperrung für den Verkehr. Kleine Schnapsflaschen sind bei den Besuchern beim Karneval hoch im Kurs, werfen die Narren sie aber auf die Straße, werden sie unter Umständen zu gefährlichen Geschossen.

Kinderkarneval am Sonntag im Zelt

"Wenn Karnevalswagen die Flaschen überfahren, können diese zerspringen und in die Menschenmenge geschleudert werden", so die Stadt Selm und bittet die Besucher um Verzicht auf diese Flaschen. Wer Karnevals-Müll entsorgen möchte, für den gibt es an vielen Stellen zusätzliche Mülleimer. Rechnung trägt die Stadt auch dem Terror-Anschlag von Berlin. "In Kooperation mit der Polizei werden wir entsprechende Maßnahmen zur Sicherung des Zugweges ergreifen", sagte Werner Denz vom Ordnungsamt der Stadt Selm dem Lüner Anzeiger, nannte aber keine Details. Sonntag kommen die Nachwuchs-Narren dann auf ihre Kosten, an diesem Tag gehört den Kids das Festzelt beim Kinderkarneval. Einlass ist ab 14 Uhr und um 15 Uhr startet das Programm mit Clown Knopf, der Kükengarde, der Kindergarde, dem Kinder-Prinzenpaar und viel Musik.

Thema "Karneval" im Lokalkompass:
> Terrorismus ist ein Thema im Karneval
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.