Tag der Offenen Tür bei der Feuerwehr in Beckinghausen

Anzeige
Viele Besucher zog der Tag der Offenen Tür des Löschzug 2 an. Die Feuerwehrfrauen und -männer aus Beckinghausen hatten sich auch eine Menge einfallen lassen, um ihre Arbeit vorzustellen. Ein Einblick in die Entwicklung der Löschfahrzeuge des Löschzug 2 wurde den Besuchern gegeben und man konnte am Löschsimulator versuchen eine Brand zu löschen. Besonders eindrucksvoll war die Demonstration mit welcher Wucht und Flammenwirkung Haarspraydosen förmlich explodieren können. Da gab es schon viele erschrockene Gesichter zu sehen.
Heißes vom Grill gab es natürlich auch und dazu wurden auch gerne Durst „Löschende“ Getränke angeboten. An Kaffee und Kuchen mangelte es natürlich auch nicht. Die kleinen Besucher konnten sich auf einer großen Hüpfburg austoben und die Feuerwehrautos „entdecken“. Einige hätten auch brennend gerne ein Feuer am Simulator gelöscht,was leider aus Sicherheitsgründen nicht möglich war.
Abends sorgte DJ „Daniel“ dann noch für die richtige Partystimmung an diesem gelungenen Tag der Offenen Tür bei der Feuerwehr in Beckinghausen.
1 1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.