Beckinghausen

Beiträge zum Thema Beckinghausen

Politik
Bei einem Vor-Ort-Termin an der Hammer Straße vom SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen und dem Arbeitskreis für Sicherheit & Ordnung erläutert Robert Schmidt, wo etwa der geschützte Radfahrstreifen - die sogenannte ´Protected Bike Lane´ - langführen könnte.
3 Bilder

Gefahrenminderung an der Hammer Straße notwendig - SPD Beckinghausen fordert wiederholt Maßnahmen - Anträge benennen konkrete Lösungen

Ein Dauerthema brennt Anwohnerinnen und Anwohnern sowie dem SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen trotz zahlreicher Verbesserungen in der Vergangenheit weiterhin „unter den Nägeln“. An der Hammer Straße in Beckinghausen soll es zukünftig noch sicherer werden. Aktuell wird die Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h in der Ortsdurchfahrt augenscheinlich nur von wenigen VerkehrsteilnehmerInnen eingehalten. Bei einem Vor-Ort-Termin trafen sich die Mitglieder vom SPD-Arbeitskreis für Sicherheit und...

  • Lünen
  • 30.10.21
  • 1
Politik
Von der Bushaltestelle „Kreuzstraße“ können die Fahrgäste des neuen Schnellbusses in 29 Minuten am Kreishaus Unna ankommen.
2 Bilder

Neuer Schnellbus nach Unna hält auch in Beckinghausen - SPD Beckinghausen sieht wichtigen Anreiz zur Mobilitätswende

Gleich durch zwei Maßnahmen wird es in den kommenden Wochen eine deutliche Verbesserung beim Busangebot in Lünen-Beckinghausen geben. Maßnahme eins: Die Verkehrsgesellschaft Unna (VKU) hat den ab 25. Oktober gültigen Fahrplan der neuen Schnellbuslinie S40 als Direktverbindung zwischen Lünen und Unna vorgestellt. Die SPD-Fraktion im Kreistag Unna hat sich dafür schon länger stark gemacht. Im Februar 2020 berichtete Kreistagsabgeordnete Renate Schmeltzer-Urban im Rahmen der Mitgliederversammlung...

  • Lünen
  • 24.10.21
  • 1
Blaulicht
Der Unbekannte schmierte das Wort Pose 1 auch an die Werbe-Stele der alten Sparkasse in Beckinghausen.
12 Bilder

Graffiti ziehen sich durch zwei Städte

Schilder, Auto, Briefkasten, Haustür und viele weitere Stellen - mit Filzstift schmierte ein Unbekannter am Wochenende in zwei Stadtteilen. Tatzeit war nach ersten Erkenntnissen die Nacht zu Sonntag. Ein Anwohner bemerkte am Morgen die Schmierereien im Bereich im Sundern in Oberaden, unter anderem an mehreren Verkehrsschildern. Die Spur des Unbekannten, führte aber noch viel weiter: Die Schriftzüge "Pose 1" und "Pose" fanden sich auch an Gebäuden, Werbetafeln und mindestens einem Auto an der...

  • Lünen
  • 22.09.21
Politik
Die Insel in der Fahrbahnmitte bremst weder Autos noch Laster, erzählen die Anwohner. Beinah-Kollisionen mit dem "Hindernis" seien keine Seltenheit.
2 Bilder

Nachbarn fürchten um ihre Sicherheit

Felder und Wiesen, Kanal und Fluss in direkter Nähe, viel Platz für die Kinder - hier lässt es sich leben, wären da nicht die Raser vor der Haustür. Anwohner in Beckinghausen sind sauer und hoffen auf Hilfe. Die Frau mittleren Alters am Steuer der schwarzen Limousine stört sich kaum am Ortsschild. Tempo 50 dürfte sie ab hier auf der Hammer Straße im "kleinen Beckinghausen" höchstens fahren, doch sie hat deutlich mehr auf dem Tacho. Anwohner Alexander Halbe kennt diese Situationen. Die...

  • Lünen
  • 07.09.21
  • 1
Politik
Der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen wählte auf seiner Jahreshauptversammlung im Parteibüro in der Innenstadt einen neuen Vorstand und befasste sich u.a. mit den politischen Themen der nächsten Jahre.

SPD-Beckinghausen wählt neuen Vorstand und macht Ausblick auf anstehende Themen

Erfolgreiche Politik vor Ort, Vorstandswahlen sowie Anträge für den Stadtverbandsparteitag. Darum ging es schwerpunktmäßig auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen. „Wir haben einiges bewirkt in den vergangenen Jahren und werden unsere erfolgreiche, ehrenamtliche Arbeit fortsetzen. Dabei nehmen wir Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern gerne auf“, so Vorsitzender Robert Schmidt in seinem Bericht. „Zu den Erfolgen unserer Arbeit gehörte die Einrichtung der AWO-KiTa...

  • Lünen
  • 14.08.21
  • 2
Politik
Die Teilnehmenden um Michael Thews haben bei ihrer Radtour durch Beckinghausen und Horstmar viele Punkte angesteuert.
6 Bilder

Berliner Politik für Beckinghausen und Horstmar - Radtour der SPD mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Thews zeigte Zusammenhänge auf

Viele politische Entscheidungen im deutschen Bundestag haben Einfluss auf die Kommunen vor Ort. Auf einer Radtour der SPD-Ortsvereine Beckinghausen und Horstmar mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Thews und den SPD-Ratsherren Detlef Seiler und Martin Püschel wurden Beispiele zur Mobilitätswende, zur Wertstoffannahme und Kreislaufwirtschaft, zum Klimaschutz bei öffentlichen Gebäuden sowie durch den Bund geförderter Wohnungsbau angefahren. Zur gewünschten Mobilitätswende wurde schnell klar,...

  • Lünen
  • 18.06.21
  • 1
  • 2
Politik
Erfreut zeigen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen über die Baumaßnahmen im Volkspark Schwansbell, hier v.l.: Sven Weber, Udo Kath, Robert Schmidt, Detlef Seiler
4 Bilder

SPD Beckinghausen unterstützt IGA im Volkspark Schwansbell - Baumaßnahmen im Volkspark haben begonnen

Im Volkspark Schwansbell ist aktuell und zukünftig Bewegung zu beobachten. Zurzeit herrscht Bewegung durch die Bauarbeiten für die stellenweise Wiederherrichtung des verwilderten Wegesystems zwischen Bahnlinie und Seseke. Zukünftig gibt es hingegen Aktivitäten durch den neuen Calisthenics-Parcours an dieser Stelle. Denn im Spätsommer sollen fünf Sportgeräte der Allgemeinheit offenstehen und bilden einen Teil der zukünftigen IGA 2027. Das Bauprojekt im Volkspark Schwansbell wird von der...

  • Lünen
  • 09.05.21
Politik
Die Lippe erstreckt sich über 11 Kilometer durch Lünen. Dabei durchläuft sie u.a. das Lippewehr Beckinghausen.
3 Bilder

Dreifaches Weltkulturerbe in Lünen möglich – SPD Beckinghausen fordert Unterstützung von der Stadt

Das Ruhrgebiet und mit ihm die Stadt Lünen könnten demnächst um einige Attraktionen reicher werden. Die industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet soll nach den Vorstellungen der Stiftung „Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur“ in die UNESCO-Welterbe-Liste aufgenommen werden. Das Land NRW, der RVR, die Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen sowie die Emschergenossenschaft unterstützen dies als Partner der Stiftung. In einem ersten Schritt sollen die wesentlichen Merkmale zur Prägung...

  • Lünen
  • 10.02.21
  • 1
Politik
Am Datteln-Hamm-Kanal soll ein großer Teil des IGA-Radwegs quer durch Beckinghausen verlaufen. Der SPD-Ortsverein fordert einige Sitzbänke, damit sich Radfahrer und Fußgänger dort ausruhen können.
4 Bilder

SPD-Beckinghausen 2020: KiTa erweitert, Radweg kommt, Römerampel ist da, Brandt-Gelände wird bebaut, Basis diskutiert, Seiler gewählt, Thews empfohlen

Eine positive Bilanz zieht der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen für das zurückliegende Jahr 2020. So stellt die Mitglieder zufrieden, dass mit der neuen KiTa Wunderfitz an der Kreuzstraße eine gelungene Nachnutzung der ehemaligen Regenbogenschule gefunden wurde. Mittlerweile werden dort bis zu 120 Kinder gut betreut. Durch die Aufwertung zum Familienzentrum kommen die besseren Angebote direkt den Kindern und den Familien zugute. Fahrt nimmt die Internationale Gartenausstellung „IGA 2027“ auf....

  • Lünen
  • 01.01.21
  • 2
Politik
Der SPD Ortsverein Lünen-Beckinghausen, hier v.l. mit dem Vorsitzenden Robert Schmidt, Ratsherrn Detlef Seiler und Beisitzer Friedhelm Wittlieb, freut sich über die Absichten von Schroeder Immobilien, auf dem Brandtgelände Wohnungen zu bauen.
7 Bilder

30 neue Wohnungen auf dem Brandtgelände - SPD Beckinghausen freut sich über baldigen Wohnbau im Stadtteil

Bald rollen die Bagger in Beckinghausen. Das sogenannte „Brandtgelände“ an der Kamener Straße, gegenüber der Sparkassenfiliale gelegen, soll bebaut werden. Die Firma „Schroeder Immobilien“ will hier zeitnah aktiv werden und 10 Wohngebäude mit je drei Wohnungen bauen und anschließend vermieten. Als Zugang ist eine private Erschließungsstraße angedacht. „Wir freuen uns sehr, dass auf dieser Fläche nun Wohnungen entstehen. Der Standort ist zentral im Ortsteil gelegen und zudem gut an den ÖPNV...

  • Lünen
  • 29.09.20
  • 1
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einer Vergewaltigung in Bergkamen nach einem Verdächtigen.

Hubschrauber, Hund und Streifenwagen
Sexualdelikt: Polizei jagt Verdächtigen

Opfer einer Vergewaltigung wurde am Sonntag eine junge Frau in Bergkamen. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Tatverdächtigen - auch mit einem Hubschrauber Montag am frühen Nachmittag bekam die Polizei Hinweise auf den Aufenthaltsort des Tatverdächtigen. Kräfte am Boden und mit dem Hubschrauber aus der Luft fahndeten schon kurze Zeit später, am späten Nachmittag konzentrierte sich die Suche vor allem auf den Bereich Oberaden und das angrenzende Stadtgebiet von Lünen, auch ein Hund kommt...

  • Lünen
  • 12.08.19
Politik
Die Arbeiten laufen für die neue Kita stellten SPD-OV Vors. Robert Schmidt, stellv. Udo Kath und Ratsherr Detlef Seiler fest. (v. links) Foto Kath
7 Bilder

Neue KiTa in Beckinghausen für Lünen - SPD-Ortsverein fordert 100% Abdeckung

Immer wieder brachte der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen in den letzten Jahren das leerstehende Gebäude der ehemaligen Regenbogenschule an der Kreuzstraße in die Diskussion ein, wenn es um eine neue Nutzung ging. Im August 2018 gab es dann den konkreten Vorschlag, hier eine Kindertageseinrichtung unterzubringen, weil es nicht genügend KiTa-Plätze und zu wenig fertige Gebäude gab. Der Umbau des Gebäudes ist zurzeit in der Umsetzung und auch manche Spielgeräte des ehemaligen Schulhofs werden...

  • Lünen
  • 06.07.19
  • 1
Politik
Der Sportplatz Beckinghausen ist aus dem Gewerbeentwicklungskonzept gestrichen worden.
2 Bilder

Sportplatz Beckinghausen nun im Masterplan Wohnen - Fläche wurde aus dem Gewerbeentwicklungskonzept gestrichen

Die Forderung des SPD Ortsvereins Lünen-Beckinghausen, die Sportplatzfläche in Beckinghausen aus dem Gewerbeentwicklungskonzept zu streichen, fand in der letzten Ratssitzung eine Mehrheit. Schon einige Wochen zuvor hatte der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt dies ebenso beschlossen. Dort wurde die Fläche außerdem in den Masterplan Wohnen mitaufgenommen und wird somit in den nächsten Jahren für Wohnbebauung überarbeitet werden müssen. Den Sportplatz nicht zu einer Gewerbefläche zu...

  • Lünen
  • 20.04.19
  • 1
Politik
Der neue Vorstand der SPD Beckinghausen zusammen mit den beiden Kassenprüfern und der Versammlungsleiterin. Foto: Michael Blandowski (RN)
2 Bilder

SPD-Beckinghausen wählt neuen Vorstand - Kindergarten kommt – Löschzug bleibt - Weiterhin bürgernahe Politik als erste Priorität

Lünen. Auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen standen der Bericht des Vorsitzenden Robert Schmidt und die Vorstandswahlen im Mittelpunkt. Dabei wurde in den vergangenen zwei Jahren erreicht, dass die Diskussion um die Nachnutzung der ehemaligen Sportplatzfläche wieder Fahrt auf genommen hat, die Regenbogenschule sinnvoll als Kindergarten weitergenutzt wird und der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr im Stadtteil erhalten bleibt. Für den Stadtentwicklungsausschuss...

  • Lünen
  • 14.03.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Melanie Kemper (4.v.l.) freute sich, dass die IG Beckinghauesen wieder in der Sparkasse tagte. Matthias Kappelhoff (l.) und Sven Weber (4.v.r.) begrüßten die Vereinsvertreter.

In der Sparkasse Horstmar
Jahrestreffen der Interessengemeinschaft Beckinghausener Vereine

"Abschied und Aufbruch zu Neuem" - Unter diesem Motto stand das erste Jahrestreffen der Interessengemeinshjaft Beckinghausener Vereine. Zum ersten Mal nach der Schließung der Sparkassenzweigstelle in Beckinghausen traf man sich in den Räumen der Zweigstelle Horstmar. Nach einem kurze Rückblick auf das Jahr 2018 stiegen die Koordinatoren Sven Weber und Matthias Kappelhoff in die Planungen für 2019 ein. Melanie Kemper, die ehemalige Chefin in Beckinghausen und nun neu in Horstmar, freut sich,...

  • Lünen
  • 19.11.18
Politik
Ortstermin in Beckinghausen: Neben Mitgliedern der GFL-Ratsfraktion nahmen zwei Unternehmensvertreter, Anwohner und Vertreter der SPD-Beckinghausen teil. Alle waren sich einig, dass die Betriebe im Umfeld des Sportplatzes einer Wohnbebauung nicht im Wege stehen würden.

GFL-Ratsfraktion und SPD Beckinghausen einig
Auf dem Ex-Sportplatz in Beckinghausen sollen Wohnungen entstehen

Der ehemalige Sportplatz in Beckinghausen sollte größtenteils für Wohnbebauung genutzt werden. Darin kamen GFL-Ratsfraktion und SPD Beckinghausen bei einem Ortstermin überein. Auch Bauunternehmer Uwe Pamp war vor Ort. Er habe bereits ein Grundstück an der Grenze zum früheren Sportplatz gekauft; darauf solle ein Parkplatz für seinen Baubetrieb entstehen, berichtet die GFL. Neben Mitgliedern der GFL-Ratsfraktion nahmen zwei Unternehmensvertreter, Anwohner und Vertreter der SPD Beckinghausen an...

  • Lünen
  • 16.11.18
Überregionales
In Beckinghausen stehen den Sparkassen-Kunden noch Automaten zur Verfügung.

Sparkassen-Berater verlassen Beckinghausen

Mitte November ist Schluss: Die Berater der Sparkasse verlassen Beckinghausen Vor Ort bleiben den Kunden noch Automaten. "Die Sparkasse an der Lippe ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen und reagiert auf dieses veränderte Kundenverhalten", schreibt die Sparkasse am Donnerstag in ihrer Pressemitteilung über die Zusammenlegung der Geschäftsstelle an der Kamener Straße Beckinghausen mit den Filialen in Wethmar und Horstmar. Der Schritt sei ein "notwendiges Element der Strukturerneuerung"....

  • Lünen
  • 11.10.18
Politik
In gemütlicher Runde kamen der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen, der Löschzug Beckinghausen und Bundestagsabgeordneter Michael Thews miteinander ins Gespräch.
3 Bilder

Löschzug unverzichtbar für Beckinghausen - Beim Frühschoppen ging es um die Bundespolitik

Für die Beckinghausener SPD-Mitglieder war dies ein Premiere. Abseits der üblichen Sitzungstermine traf man sich am Sonntag-Vormittag um in gemütlicher Runde ins Gespräch zu kommen. Eingeladen waren alle Bürgerinnen und Bürger. Mit dabei war auch der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Thews, der zunächst über seine Arbeit in Berlin berichtete und anschließend auf die Fragen der Teilnehmer einging. Dabei ging es etwa um die Einführung eines sozialen Arbeitsmarktes, bei dem...

  • Lünen
  • 08.09.18
  • 1
Politik
SPD Politiker informierten sich über die GWA am Brückenkamp.
4 Bilder

GWA-Standort am Brückenkamp bislang nur Notlösung - SPD fordert Verbesserungen für private Nutzer

Eine überraschende Information erhielten SPD Politiker beim von den SPD-Ortsvereinen Beckinghausen, Horstmar und Niederaden geplanten Besuch des Wertstoffzentrums Nord der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft (GWA) am Brückenkamp. Denn die Deponie ist gar kein Wertstoffhof, wird aber so genutzt. GWA-Geschäftsführer Andreas Gérard: „Das Problem in Lünen mit seinen 86.000 Einwohnern ist, dass es eigentlich nur einen Wertstoffhof gibt, und den auch noch mit einer Mengenbegrenzung.“ Und...

  • Lünen
  • 08.09.18
Politik
Über 20 Bürgerinnen und Bürger kamen zum Gespräch mit der SPD am Sportplatz Beckinghausen.
4 Bilder

Beckinghausener für Wohnbebauung auf dem Sportplatz - SPD-Ortsverein stellt Bürgerantrag

Seit 2012 ist das Gelände des ehemaligen Sportplatzes in Beckinghausen unverplant und ungenutzt. Aktuell geht es dabei um rund 16.500 Quadratmeter, da eine Teilfläche von rund 3.000 qm im westlichen Bereich durch eine ortsansässige Firma genutzt wird. Ein Grundstücksverkauf sollte viel Geld in die Kassen der Stadt Lünen bringen. Daraus ist bis heute noch nichts geworden. Jetzt hat die Stadtverwaltung vor, das Gelände als Gewerbefläche um geschätzte 120 Euro je Quadratmeter günstiger zu...

  • Lünen
  • 18.08.18
Politik
Die Trennung des Radverkehrs mittels Leitplanken in Bergkamen-Heil soll aus Sicht der Beckinghausener SPD auch auf der Hammer Straße umgesetzt werden.
4 Bilder

SPD-Beckinghausen fordert weiterhin Maßnahmen für die Hammer Straße - Leitplanken als mögliche Lösung in der Ortsdurchfahrt

In der Ortsdurchfahrt der Hammer Straße ereignen sich regelmäßig Unfälle durch zu schnell und unkontrolliert fahrende PKW. Im Jahr 2009 auf den Weg gebracht und 2010 umgesetzt gab es die Erneuerung der Hammer Straße, beispielsweise mit mehreren Querungshilfen und einer Linksabbieger-Aufstellfläche in die Straße „Hellweg“. Diese Umbauten haben jedoch nicht die vollen gewünschten Effekte für die Verkehrssicherheit erreicht. Radfahrer werden von PKW und LKW abgedrängt, mehrere Poller werden...

  • Lünen
  • 24.07.18
Politik
SPD-Fraktion vor Ort in Beckinghausen mit dem Ortsverein v.l. Haag, Schmeltzer, Becker, Schmidt, Weber, Walter, Seiler
6 Bilder

SPD-Fraktion vor Ort in Beckinghausen - Von Abfall bis Zwolle Allee - Ortsverein hatte viele Themen im Gepäck

Lünen. Kilometerlange Staus, Lärm, Staub und Geruchsbelästigung durch Deponie bzw. Bauschuttverwertung, Trimm-Dich-Pfad im Volkspark Schwansbell, Nachfolgenutzung vom Sportplatz und der Regenbogenschule, neuer Wohnungsbau und fehlender Spielplatz, sowie unzureichende Radweganbindungen. Die Liste der politischen Themen des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen war lang beim Gespräch mit der SPD-Fraktion vor Ort. Gut vorbereitet und moderiert vom Vorsitzenden Robert Schmidt diskutierte er mit...

  • Lünen
  • 15.03.18
Politik
Eine temporäre Ampelanlage steuert während der Vollsperrung der Jahnstraße den Verkehr auf dem Heiler Kirchweg.
4 Bilder

SPD Lünen-Beckinghausen begrüßt temporäre Ampelanlage

Der Verkehr auf der Heiler Kirchweg-Brücke ist spürbar angestiegen. Seit die Jahnstraße zwischen Westenhellweg in Heil und dem Kanal wegen Oberflächenarbeiten gesperrt ist, verteilt sich der umfahrende Verkehr auf Alternativstrecken in Rünthe, Oberaden und Beckinghausen. Die nur einspurige Brücke am Heiler Kirchweg trifft es da besonders stark. Anwohner aus Oberaden und Beckinghausen wiesen vor den Sperrungen darauf hin, dass hier eine vorübergehende Ampelanlage die Verkehrsflüsse sicher und...

  • Lünen
  • 20.02.18
Politik

Drei SPD-Ortsvereine im Schulterschluss

Am Donnerstag dem 08.02.2018 trafen sich die Vorstände der SPD-Ortsvereine Niederaden, Horstmar und Beckinghausen zum ersten der zukünftig geplanten gemeinsamen Treffen. Es gibt viele Themen, die die süd-östlichen Stadtteile Lünens gemeinsam betreffen. „Unsere Stadtteile haben es in den letzten Jahren bekanntlich etwas schwerer gehabt, wenn es um Investitionen in Lünen gegangen ist. Nun wollen wir uns gemeinsam für die Belange unserer Bürgerinnen und Bürger stark machen. Neben Erhalt unserer...

  • Lünen
  • 20.02.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.