Datenpanne bei der EU?

Anzeige
Datenpanne bei der EU (Foto: pixabay privacy-policy-445153)
Seit kurzem ist das Online Dispute Resolution, die Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) in Betrieb, und schon eine Datenpanne, oder beabsichtigt?

Über den Link, http://ec.europa.eu/consumers/odr/, den alle Internetportale, welche an Endkunden auf Ihrer Webseite haben sollten, inkl. Ebay & Co., wir berichteten auf unserer Seite, in unserem Beitrag vom 12.02.2016 – Handlungsbedarf, neue EU-Richtlinie, ergibt sich eine Diskussion über den Datenschutz.

Sobald das Formular auf der EU-Seite aufgerufen wird, wir haben nur in Deutscher Sprache getestet, wird auf der zweiten Seite „Sie können einen Händler durch Suche nach seinem Namen, seiner Website und/oder seiner E-Mail-Adresse finden. Sofern der Händler bereits in diesem Portal registriert ist, werden seine Kontaktdaten automatisch ausgefüllt. Andernfalls müssen Sie nähere Angaben machen.“ eine Suche nach Händler angeboten.

Was sagt die Suche – das der Händler schon gelistet ist? Es gibt nach ein paar Tagen schon Beschwerden über diesen Händler, also Finger weg?

Zum Glück sind wir noch nicht gelistet…

Unsere Anfrage an den Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, ist gestellt, wir warten noch auf Antwort:

Bitte um Erklärung, wie die Händler da hinein kommen?
Wird diese Suche in kürze abgeschaltet?
Soll dies Geschäftsschädigend sein?

Was halten Sie davon, wir sind auf Ihre Kommentare gespannt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.