Kaum Chancen für Forensik-Klage

Anzeige
Die Brache der Zeche Victoria ist noch immer im Visier des Landes. (Foto: Magalski)
Still ist es um das Thema Forensik geworden. Das Land prüft noch immer verschiedene Standorte, eine Entscheidung scheint nicht in Sicht. Die Stadt macht aber klar: Es geht weiter!

Hinter den Kulissen des Rathauses ist die Forensik ständig im Gespräch. So hat sich eine Anwaltskanzlei aus Hamm im Auftrag der Verwaltung erneut mit den Aussichten einer Klage gegen die Forensik beschäftigt. Das Ergebnis verspricht geringe Chancen vor Gericht. Beispiel: Die Stadt Herne klagte durch alle Instanzen gegen den geplanten Bau, der gewünschte Erfolg blieb aus. Vor zwei Jahren wurde die Klinik mit neunzig Plätzen eröffnet. Grundsätzlich bleibt die Verwaltung aber beim Motto „Lünen ohne Forensik“, auch wenn man sich der Verantwortung für psychisch kranke Straftäter bewusst sei. „Eine Forensik tut Lünen nicht gut“, sagte Frank Knoll, der Referent des Bürgermeisters am Freitag. Kontakt zum Ministerium und Gespräche mit den Bürgerinitiativen, nur zwei Aufgaben, die der Arbeitskreis Forensik bei der Stadtverwaltung hat. Besuche in forensischen Kliniken wurden ebenfalls schon organisiert.

Bürgerinitiative wartet auf Entscheidung

Warten auf die Entscheidung aus Düsseldorf, das macht die Bürgerinitiative „Lünen ohne Forensik“. Seit November gibt es keinen aktuellen Eintrag mehr auf der Facebook-Seite der Initiative und so kam die Frage auf, ob die Bürgerinitiative überhaupt noch aktiv ist. „Die Position im Ministerium ist klar und deutlich“, so der Vorsitzende Dirk Hartmann auf Anfrage. „Unsere Position gegen die Forensik aber auch.“ Mit welchem Realismus man diese Aussage letztlich halten könne, das sei eine andere Frage. Man sei im ständigen Kontakt zum Ministerium, das auch den Vorschlag der Bürgerinitiative für eine forensische Klinik auf dem Gelände des Bergwerks-Ost in Hamm prüfe.

Mehr zum Thema:
> Neue Prüfung für Forensik im Erlensundern
> So entschieden Lüner die Forensik-Frage
> Initiative wirbt für Verantwortung zu Forensik
0
5 Kommentare
169
Matthias Hüppe aus Dortmund-Ost | 28.03.2013 | 16:31  
345
Stephan Gorski aus Lünen | 31.03.2013 | 20:50  
169
Matthias Hüppe aus Dortmund-Ost | 31.03.2013 | 21:10  
345
Stephan Gorski aus Lünen | 31.03.2013 | 21:18  
169
Matthias Hüppe aus Dortmund-Ost | 01.04.2013 | 11:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.